Time Machine ist ein großartiges Werkzeug, das Ihren Mac jede Stunde automatisch gesichert (wenn er an die Stromversorgung angeschlossen ist). Einige Benutzer wissen möglicherweise nicht, dass Sie Time Machine verwenden können, um bestimmte Dateien auf Ihrem Mac wiederherzustellen. Erfahren Sie, wie Sie bestimmte Dateien / Ordner mit Time Machine auf Ihrem Mac wiederherstellen können.

So stellen Sie bestimmte Dateien / Ordner mit Time Machine auf dem Mac wieder her

  1. Öffnen Sie den Finder und rufen Sie den Ordner auf, nach dem Sie suchen.
  2. Suchen Sie in der Menüleiste Ihres Mac das Time Machine-Symbol und tippen Sie auf Enter Time Machine.
  3. Geben Sie ein paar Sekunden ein und wählen Sie mit dem Scroll-Mechanismus an der Seite ein Datum und eine Uhrzeit aus, zu der Sie zurückkehren möchten.
  4. Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie wiederherstellen möchten, und tippen Sie auf Wiederherstellen. Abhängig von der Größe Ihrer Dateien / Ordner kann es einige Zeit dauern, bis Ihre Daten wiederhergestellt sind.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

Abonnieren Sie itricks auf YouTube für weitere Apple-Nachrichten:

  So passen Sie Zeit- und Datumsformate auf dem Mac an - iTricks

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here