Apple hat macOS High Sierra im September der Öffentlichkeit vorgestellt und dabei bemerkenswerte Änderungen wie Apple File System, Safari 11 und mehr eingeführt.

Wenn Sie wie ich sind, ist das eher lästig als ein echtes Feature, aber ein neues Tool von Drittanbietern zielt darauf ab, Media Keys zu ihrem früheren Glanz wiederherzustellen …

Sylvania HomeKit Lichtleiste

Von Stephen Hackett mit 512 Pixels entdeckt, ist eine kostenlose Mac-App mit dem Namen High Sierra Media Key Enabler unglaublich nützlich, wenn Sie auch von der neuen Einstellung von High Sierra gegenüber Media Keys gestört werden.

Wenn Sie sich in High Sierra bewegen, folgen Ihnen die Media Keys.

High Sierra Media Key Enabler, entwickelt von Milan Toth, behebt diese Probleme in einer einfach zu bedienenden App von Drittanbietern.

Sie haben das Verhalten der Media-Controller-Tasten geändert, sie steuern nicht mehr iTunes, sie steuern die Videowiedergabe in Safari.

Eine Sache, die Sie über diese App beachten sollten, ist, dass sie ein kleines Spielsymbol in Ihrer Menüleiste platziert, das aber leicht mit einer App wie Bartender entfernt werden kann, die unerwünschte Symbole aus Ihrer Menüleiste versteckt.

High Sierra Media Key Enabler funktioniert derzeit nur mit physischen Mediensteuerelementen – nicht mit den neueren Touch Bar-Steuerelementen.

Dies ist sicherlich eine einfache App, und eine, die Existenzbedürfnis ist ein wenig erschütternd, aber es ist ein Muss, wenn Sie sich darüber geärgert haben, wie High Sierra Medienkontrollen behandelt.


Abonnieren Sie itricks auf YouTube, um weitere Apple-Neuigkeiten zu erhalten:

  Mac: Wie ändere ich den Computernamen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here