Zusammen mit der Umstellung auf Apple Silicon unterscheidet sich die Durchführung von Wiederherstellungsvorgängen bei M1-Macs von denen bei Intel-Vorgängern. Folgen Sie uns, um zu erfahren, wie Sie M1-Macs wiederbeleben und wiederherstellen, was der Unterschied ist, wann Sie sie verwenden und was Sie versuchen sollten, bevor Sie diese Schritte ausführen.

Für eine Wiederherstellung (Werksreset) mit Intel Macs wird macOS Recovery verwendet. Während dies immer noch eine Option für die Neuinstallation von macOS auf M1-Macs ist, gibt es einen anderen Prozess, um einen M1-Mac vollständig wiederherzustellen, oder in begrenzten Fällen die Notwendigkeit, einen M1-Mac wiederzubeleben.

Inhaltsverzeichnis

  • So beleben und restaurieren Sie M1-Macs – MacBook Air, Pro und Mac mini
    • Was ist ein M1 Mac Revive?
    • Was ist eine M1 Mac-Wiederherstellung?
    • Ich habe bereits versucht, macOS neu zu installieren?
    • Was Sie benötigen, um M1-Macs wiederzubeleben oder wiederherzustellen
    • Wie man wiederbelebt oder wiederherstellt
      • Auf einem sekundären (funktionierenden) Mac
      • Vorbereiten eines nicht funktionierenden M1 MacBook Air oder Pro
      • Vorbereiten eines nicht funktionierenden M1 Mac mini
      • Wiederbelebung vom sekundären (funktionierenden) Mac
      • Wiederherstellung vom sekundären (funktionierenden) Mac

So beleben und restaurieren Sie M1-Macs – MacBook Air, Pro und Mac mini

Was ist ein M1 Mac Revive?

So beschreibt Apple, wann Sie einen M1-Mac „wiederbeleben“ müssen und was er tut:

In sehr seltenen Fällen, z. B. bei einem Stromausfall während eines MacOS-Upgrades, reagiert ein Mac möglicherweise nicht mehr und die Firmware muss wiederbelebt werden. Ein Revive aktualisiert die Firmware und aktualisiert recoveryOS auf die neueste Version. Bei einer Wiederbelebung werden keine Änderungen am Startvolume, am Datenvolumen des Benutzers oder an anderen Volumes vorgenommen.

Beachten Sie jedoch, dass Ihr Laufwerk gelöscht wird, wenn Sie macOS nach einer Wiederbelebung neu installieren müssen.

Was ist eine M1 Mac-Wiederherstellung?

Durch eine Wiederherstellung wird das Laufwerk Ihres Mac gelöscht, aber auch die Firmware wiederhergestellt, recoveryOS auf die neueste Version aktualisiert und die neueste Version von macOS neu installiert. Daher möchten Sie, dass Ihre Daten gesichert werden.

  macOS Big Sur: Passen Sie die Menüleiste mit dem Control Center an

Ich habe bereits versucht, macOS neu zu installieren?

Wenn Sie Ihren M1 Mac mit macOS Recovery starten können, können Sie macOS möglicherweise neu installieren, ohne ihn erneut aktivieren oder eine vollständige Wiederherstellung durchführen zu müssen, für die sowohl ein zweiter Mac als auch Apple Configurator 2 erforderlich sind. Dadurch wird Ihr Laufwerk gelöscht.

  • Halten Sie bei ausgeschaltetem Mac den Netzschalter gedrückt, bis „Startoptionen laden“ angezeigt wird.
  • Wählen Sie Optionen und klicken Sie auf Weiter
  • Geben Sie bei Bedarf Ihr Passwort ein
  • Wählen Sie nun macOS neu installieren und klicken Sie auf Weiter und folgen Sie den Anweisungen

Was Sie benötigen, um M1-Macs wiederzubeleben oder wiederherzustellen

Wenn Sie dies nicht tun können oder wissen, dass Sie Ihren M1 Mac vollständig wiederherstellen möchten, benötigen Sie Folgendes:

  • Ein zweiter Mac mit der neuesten Version von Apple Configurator 2 (und Internetzugang)
  • Apple-Hinweise „Möglicherweise müssen Sie Ihre Webproxy- oder Firewall-Ports so konfigurieren, dass der gesamte Netzwerkverkehr von Apple-Geräten zum Apple-Netzwerk 17.0.0.0/8 zugelassen wird.“ Lesen Sie hier mehr dazu.
  • Ein USB-C-zu-USB-C-Kabel (oder ein USB-A-zu-C-Kabel) Apple stellt fest, dass es Strom und Daten unterstützen muss und Thunderbolt 3-Kabel für diesen Vorgang nicht funktionieren

Wie man wiederbelebt oder wiederherstellt

Wenn Ihr M1 Mac nicht reagiert, können Sie zuerst eine Wiederbelebung versuchen, bei der Ihre Daten nicht gelöscht werden. Wenn dies nicht funktioniert oder Sie wissen, dass Sie Ihren M1 Mac löschen möchten, können Sie eine Wiederherstellung durchführen. Hier sind die Hauptschritte:

  1. Starten Sie Apple Configurator 2 auf einem sekundären Mac und verbinden Sie es mit Ihrem Mac, bei dem Probleme auftreten
  2. Starten Sie Ihren M1 Mac neu, der nicht mit einer speziellen Sequenz reagiert
  3. Verwenden Sie Apple Configurator 2 auf dem sekundären Mac zum Wiederbeleben oder Wiederherstellen
  PSA: So entsperren Sie kürzlich hinzugefügte kostenlose Schriftarten in macOS Catalina

Auf einem sekundären (funktionierenden) Mac

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Apple Configurator 2 verwenden
  2. An die Stromversorgung angeschlossen und mit dem Internet verbunden
  3. Stecken Sie das USB-C-Kabel ein
  4. Starten Sie Apple Configurator 2

Vorbereiten eines nicht funktionierenden M1 MacBook Air oder Pro

  1. Drücke den Power Knopf
  2. Wenn Sie den Netzschalter gedrückt halten, drücken Sie alle diese Tasten gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang
    • Rechte Umschalttaste
    • Linke Wahltaste
    • Linke Steuertaste
  3. Lassen Sie nach 10 Sekunden alle Tasten außer dem Netzschalter los, bis der Mac in Apple Configurator 2 auf Ihrem sekundären Mac angezeigt wird

Apple stellt fest, dass auf dem Mac, den Sie wiederbeleben / wiederherstellen möchten, keine Bildschirmaktivität angezeigt wird.

Vorbereiten eines nicht funktionierenden M1 Mac mini

  1. Lassen Sie es an einen Monitor anschließen, um zu sehen, wann der Vorgang abgeschlossen ist
  2. Ziehen Sie das Mac mini-Netzkabel mindestens 10 Sekunden lang ab
  3. Halten Sie den Netzschalter gedrückt
  4. Stecken Sie das Netzkabel wieder ein, während Sie den Netzschalter drücken
  5. Lassen Sie den Netzschalter los
  6. Die Statusanzeige sollte rot (gelb) leuchten, es wird jedoch vorerst keine Bildschirmaktivität angezeigt

Wiederbelebung vom sekundären (funktionierenden) Mac

  • Wählen Sie in Apple Configurator 2 den M1 Mac aus, den Sie wiederbeleben / wiederherstellen möchten
  • Wählen Sie in der Menüleiste oben Aktionen> Erweitert
    • Oder Klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das Gerät> Erweitert
  • Wählen Gerät wiederbeleben
  • Apple stellt fest, dass „Wenn Sie die Firmware wiederbeleben, müssen Sie überprüfen, ob der Vorgang erfolgreich war, da Apple Configurator 2 Sie möglicherweise nicht benachrichtigt.“
  • Jetzt können Sie Apple Configurator 2 beenden und das USB-Kabel abziehen

Wiederherstellung vom sekundären (funktionierenden) Mac

  • Wählen Sie in Apple Configurator 2 den M1-Mac aus, den Sie wiederherstellen möchten
  • Wählen Sie in der Menüleiste oben Aktionen> Wiederherstellen