Haben Sie jemals einen Anruf auf Ihrem iPhone aufgezeichnet?

Es gibt zwar einen Workaround, um die Telefonfunktions-Drei-Wege-Anruffunktion unter iOS zu verwenden, um sich nach dem Wählen des ersten Teilnehmers anzurufen und möglicherweise Anrufe für Ihre eigene Voicemail aufzuzeichnen. Sie möchten jedoch eine zuverlässigere Methode zum Aufzeichnen von Anrufen.

Wie man iPhone Anrufe aufzeichnet

Softwareoptionen

TapeACall ist bei weitem die beliebteste iOS-App, die Anrufaufzeichnung anbietet.

Diese App hat eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und Funktionen wie die Aufnahme von eingehenden und ausgehenden Botanrufen, einfache Exportoptionen für die Freigabe per SMS, Dropbox, Evernote und mehr.

Zwar gibt es einige andere Software-Optionen wie Call Recorder Unlimited und Call Recorder Lite, aber sie scheinen nicht so ein solides Erlebnis zu bieten.

Ein einfacherer, aber dennoch praktikabler Ansatz besteht darin, Anrufe über Freisprecheinrichtungen zu tätigen und sie mit einem anderen Gerät wie Ihrem Mac oder iPad aufzuzeichnen.

Hardwareoptionen

Anstatt sich für eine Softwarelösung zu entscheiden, bei der Sie wahrscheinlich eine monatliche Gebühr bezahlen müssen, gibt es nur wenige Hardwareoptionen, die Aufzeichnungsfunktionen für einmalige Kosten anbieten können.

Als Erstes ist ein Lightning-fähiger Recorder von Photofast erhältlich.

Eine erschwinglichere, aber mehr Legacy entworfene Wahl ist der Koolertron Telefonanruf-Recorder Kopfhörer für $ 33.

Schließlich macht Recorder Gear sein PR200 Bluetooth-Anrufaufzeichnungsgerät für $ 109.

Wenn Sie einmalige Anrufe aufzeichnen möchten, kann eine kostenlose Testversion mit Software sinnvoll sein.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

  iPhone & iPad: Wie man den Cache löscht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here