Der HomePod könnte offiziell am Freitag auf den Markt gebracht worden sein, aber es gibt noch einige Funktionen, auf die Nutzer warten, einschließlich Stereo-Unterstützung und Multi-Room-Unterstützung.

Sylvania HomeKit Lichtleiste

AirFoil ist ein unglaublich leistungsstarkes Audio-Tool, das auf MacOS- und Windows-Rechnern verfügbar ist und Ihren Computer für eine Vielzahl neuer Audioeinstellungen öffnet.

Wie YouTuber iCrackUriDevice jedoch heute entdeckt hat (Video unten), können Sie AirFoil auch verwenden, um ein Stereo-HomePod-Paar mit einem cleveren Workaround zu erstellen …

Wie benutzt man AirFoil um ein Stereo HomePod Paar zu erstellen?

Der erste Schritt ist das Herunterladen von AirFoil von Rogue Amoebas Website.

Sobald Sie AirFoil heruntergeladen haben, kopieren Sie es in Ihren Anwendungsordner.

Sobald Sie sichergestellt haben, dass AirFoil ordnungsgemäß funktioniert, navigieren Sie zu Ihrem Anwendungsordner auf macOS und suchen Sie die AirFoil-Datei.

Wählen Sie in einer der geöffneten Instanzen von AirFoil den HomePod, der sich auf der rechten Seite Ihrer Konfiguration befindet.

Wählen Sie dann in der anderen Instanz von AirFoil den HomePod, der sich auf der linken Seite Ihrer Konfiguration befindet.

Solange Sie in beiden AirFoil-Instanzen denselben Audiokanal ausgewählt haben, haben Sie von dort aus eine Stereo-HomePod-Konfiguration.

Konnten Sie mit AirFoil eine Stereo-HomePod-Konfiguration erfolgreich einrichten?


Abonnieren Sie itricks auf YouTube, um weitere Apple-Neuigkeiten zu erhalten:

  HomePod: Wie erstelle ich ein Stereo-Paar?