Seiten haben kürzlich die Möglichkeit hinzugefügt, Seitenhintergründe festzulegen, sodass Sie Ihrem Dokument eine blaue oder pinke Grundfarbe geben können, ohne sich mit ganzseitigen Objekten herumärgern zu müssen, die gerade in die Quere kommen.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie auf die neuesten Versionen der Pages-App für Mac und Pages für iOS aktualisieren, die Anfang Juni bereitgestellt wurden.

Nun, die kurze Erklärung ist, dass Sie alle Objekte abwählen müssen, öffnen Sie den Bereich Format und wählen Sie eine Option aus dem Menü „Hintergrund“.

Hier ist der Grund: Das Wichtigste beim Festlegen von benutzerdefinierten Hintergründen in Pages ist, dass es nur für Seitenlayoutdokumente verfügbar ist.

Pages-Dokumente können im Modus „Textverarbeitung“ oder „Seitenlayout“ eingerichtet werden.

Die Option „Textverarbeitung“ ist der allgemeine Standard.

Auf dem Mac ist es jetzt möglich, jedes Dokument in einen Seitenlayoutmodus zu ändern.

Um ein geöffnetes Dokument auf dem Mac in den Seitenlayoutmodus zu konvertieren, öffnen Sie die Seitenleiste Dokument, indem Sie auf das Symbol oben rechts in der Symbolleiste klicken.

Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird eine unheimliche Warnung angezeigt, dass für die Konvertierung ein beliebiger Text oder Inline-Elemente gelöscht werden müssen.

Wenn der Dokumententext deaktiviert ist, können Sie jetzt zum Menü Format zurückkehren. Achten Sie darauf, kein Objekt auszuwählen.

Farbe füllen HintergrundVerlaufsfüllung HintergrundGekachelter Bildhintergrund

Wählen Sie einfach, welche Art von Füllung Sie den Seitenhintergrund ändern möchten.

Natürlich gelten die allgemeinen Regeln der Ästhetik – achten Sie auf kontrastierende Farben, um sicherzustellen, dass der Text lesbar bleibt.

Nun, das ist für Mac … denken Sie daran, den Dokumentkörper zu deaktivieren, idealerweise bevor Sie überhaupt mit der Eingabe beginnen, weil der gesamte Text beim Konvertieren gelöscht wird.

  iPhone & iPad: Wie man Bedtime auf iOS einrichtet und mehr Schlaf bekommt

iOS ist nuancierter.

Das Problem ist, dass es in der aktuellen Version von iOS Pages keine Möglichkeit gibt, ein Dokument zu konvertieren – das Kontrollkästchen zum Deaktivieren des Dokumententexts ist nicht verfügbar.

Dies bedeutet, dass Sie einen der Flyer, Poster oder Kartenvorlagen als Ausgangspunkt auswählen können.

Dies ist ein ärgerlicher Schwachpunkt des gesamten Prozesses und ein Beispiel für einen der wenigen Bereiche, in denen die iWork-Suites von Mac und iOS immer noch nicht vollständig miteinander synchronisiert sind.

iWork ist kostenlos für alle Apple Kunden.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here