watchOS 4 stellt auf der Apple Watch ein neues Siri-Ziffernblatt vor, das auf intelligente Weise aktualisiert wird, um Ihnen den ganzen Tag relevante Inhalte zu zeigen.

itricks Glückliche Stunde

Das Siri-Zifferblatt enthält eine Digitaluhr mit einem blinkenden Sekundenzeiger (aber keine Option für Sekunden), zwei anpassbare Komplikationen einschließlich einer neuen Siri-Komplikation und zwei dynamische Informationsfliesen.

Wie bei anderen Uhrgesichtern wird beim Durchwischen von oben die Benachrichtigungszentrale angezeigt, und wenn Sie von unten nach oben streichen, wird das Kontrollzentrum geöffnet.

Wenn Sie die Digital Crown nach unten drehen, werden aktuelle und ganztägige Kacheln wie Temperaturhochs und -tiefs und Now-Playing-Karten angezeigt.

Wenn Sie die Digital Crown nach oben drehen, werden Ihnen Kacheln für „Up Next“ und „Tomorrow“ angezeigt.

Während sich diese Kacheln dynamisch ändern, weist Siri face zwei von Ihnen festgelegte Komplikationen auf.

Wenn Sie auf die Siri-Komplikation tippen, wird der Sprachassistent wie beim Halten der Digital Crown oder „Hey Siri“ aufgerufen, wenn das Display eingeschaltet ist.

Drücke das Siri-Gesicht fest und wähle dann Anpassen, um zwischen Aktivität, Alarm, Batterie, Atmen, Kalender, Datum, Freunde finden, Herzfrequenz, Heimat, E-Mail, Karten, Nachrichten, Mondphase, Musik, Nachrichten, Telefon, Erinnerungen,

Die obere rechte Komplikation ist ein wenig kleiner und kann auf Alarm, Batterie, Kalender, Datum, Herzfrequenz, Nachrichten, Aktien, Stoppuhr, Sonnenaufgang / Sonnenuntergang, Timer, Wetter, Weltuhr und Komplikationen von Drittherstellern eingestellt werden.

Nachdem Sie die beiden Komplikationen personalisiert haben, sollten Sie in Betracht ziehen, welche Datenquellen von Siri verwendet werden.

Von hier aus können Sie beide Komplikationen genau wie auf der Apple Watch einstellen, und in einer Datenquellenliste können Sie Apps, die auf Siri angezeigt werden, ein- und ausschalten.

  So senden Sie Sprachnachrichten von Apple Watch

Sie können Apps von Drittanbietern (noch) nicht als Datenquellen verwenden, aber Sie können Datenquellen deaktivieren, die für Sie nicht nützlich sind, und die Zeitachse von Siri face entschlüsseln.

Dies räumt die Erfahrung für mich auf und deckt nur nützliche Kacheln wie HomeKit-Szenenauslöser, Übungsempfehlungen und bevorstehende Wallet-Pässe auf.

Meine Szene „Guten Morgen“ wird angezeigt, wenn ich aufwache, und die Szene „Gute Nacht“ wird am Abend gezeigt.

Siri Face ist auch ein guter Übungstrainer, da es die genaue Anzahl an Schritten empfiehlt, die Sie ausführen sollten, um Ihr Move-Ziel am Ende des Tages zu erreichen.

Sie werden auch sehen, dass derzeit aktive Timer dynamisch erscheinen, Sonnenaufgangs- und Sonnenuntergangszeiten und Breathe App-Erinnerungen.

Ich wünschte, es gäbe eine Version mit analogen Uhrzeiger (und Sekundenzeiger auf der Digitaluhr) und Apps von Drittanbietern als Datenquellen würden geschätzt werden.

Siri-Gesicht ist eine nette Möglichkeit, um zu ändern, wie Ihre Apple Watch funktioniert und wie Sie mit Apps interagieren, ohne watchOS für alle zu ändern.

Siri-Gesicht ist auf allen Apple Uhren verfügbar, die watchOS 4 oder später laufen lassen.


Abonnieren Sie itricks auf YouTube, um weitere Apple-Neuigkeiten zu erhalten: