„Become Tech Savvy“ ist eine Serie für alle, die lernen möchten, wie man Technologie mit Zuversicht, Leichtigkeit und minimale Frustration nutzt, sowie für diejenigen, die anderen mit Technologie helfen möchten.

Für die bereits technisch versierte und IT-Leute, wird dies eine wertvolle Ressource zu teilen und Referenz sein, während andere zu unterstützen, wie es die Barrieren zu Tech-versierten dekonstruieren wird.

Rauschen!

Einführung für die bereits technisch versierten und regelmäßigen Leser

Quoten sind sehr gut, dass Sie wie ich, sind die Go-to Tech-Support-Ressource für Ihre Freunde, Familie und Kollegen (vielleicht machen Sie es sogar für einen Lebensunterhalt).

In den letzten zehn Jahren als Lehrer an öffentlichen Schulen und auch für ein großes Tech-Unternehmen habe ich angefangen, die verschiedenen Attribute zusammenzustellen, die es einem 90-Jährigen (oder irgendjemandem) ermöglichen, Spaß an der Technik zu haben und sie selbstbewusst zu benutzen.

Das Hauptproblem für frustrierte Benutzer ist nicht ein Mangel an Informationen.

Einführung für diejenigen, die technisch versiert sein wollen

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, technisch versiert zu werden, Prost und willkommen!

Zunächst einmal ist der wichtigste Aspekt bei der Überlegung, technisch versiert zu sein, sich auf Ihre eigenen Ziele und Fortschritte zu konzentrieren.

Wir sind alle sachkundig und ignorant, nur zu verschiedenen Themen.

Wieso du solltest

Wie alle Erfindungen bietet die Technologie das Potenzial für immense Vorteile sowie viele Möglichkeiten oder Probleme.

Ich definiere, dass ich technisch versiert oder technisch kompetent bin, um Technologie mit Zuversicht, Leichtigkeit und minimaler Frustration zu benutzen (so wie es jemand mit dem Spielen eines Instruments oder Autofahren auch erreichen kann).

Die zwei größten Vorteile einer sicheren und einfachen Verwendung von Technologie sind:

  • Effizientes und unterhaltsames Erstellen, Teilen, Spielen und Arbeiten.
  • Wenn Sie effizient und technisch versiert sind, können Sie sich viel Zeit sparen, wodurch Sie mehr Energie auf Ihre Prioritäten konzentrieren und das Leben mehr genießen können.
  Wie wähle ich den besten Mobilfunkanbieter aus?

Warum du kannst

„Ich bin technologisch Analphabeten“ und „Ich bin zu alt, um dieses Zeug zu lernen“ wird von vielen Menschen, die ich getroffen habe, mit einem düsteren Lachen geteilt.

Diese Fragen entschlüsseln, warum solche einschränkenden Ideen so populär geworden sind, sie geben den Menschen eine Chance.

Wenn du wirklich etwas tun willst, wirst du einen Weg finden.

Jetzt, wo wir einige der einschränkenden Glaubenssätze, die uns zurückhalten, dekonstruiert haben, können wir eine bessere Frage stellen: „Wie helfen uns unsere Entscheidungen, unsere Ziele zu erreichen?“ Seth Godin geht mit diesem Zitat auf die Jagd: „Natürlich dein Verhalten

Es ist so einfach, was soll dein Verhalten dir helfen?

Wir werden immer für unseren Verdacht bezahlt, indem wir das finden, was wir vermuten.

Warum diese Serie einzigartig ist

Die meisten Tech-Ressourcen sind dichte manuelle Stilbücher, isolierte Q & A’s oder How-To’s.

Die richtige Denkweise zu haben, nicht hilfreiche Überzeugungen zu ändern und eine effiziente und effektive Strategie für Ihr Lernen zu haben, ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg.

  • Wachstumsmeinung: Eine produktive Geisteshaltung ist der größte Faktor für Ihren Erfolg.
  • Verwandle nicht hilfreiche Überzeugungen in nützliche: Lerne, wie du anfängst, hilfreiche Geschichten über dich selbst, deine Fähigkeiten und Ziele zu erzählen, anstatt sie zu begrenzen.
  • 80/20 Prinzip: Starte deinen Fortschritt, indem du lernst, auf welche 20% der Dinge du dich konzentrierst, um dir 80% der Ergebnisse zu geben.
  • Eine Strategie, die funktioniert: Erhalten Sie Ergebnisse, wenn wir die Why-To’s und How-To’s dekonstruieren.

Nächste Schritte

Okay, das ist meine Meinung, ich werde nicht versuchen, dich mehr davon zu überzeugen, warum Tech-Savviness sehr wertvoll oder vollständig erreichbar ist.

  Wie wähle ich den besten Mobilfunkanbieter aus?

Jede Woche werden die Artikel in der Become Tech Savvy-Reihe in folgende Abschnitte unterteilt:

  • Hintergrund, Erwartungen und Best PracticesDieser Teil deckt das Was und Warum mit den besten Wegen ab, ein bestimmtes Thema zu verstehen und darüber nachzudenken.
  • Mach dasDieser Abschnitt enthält das How-To in komprimierter Anweisungsform.
  • FehlerbehebungEinige Artikel dieser Reihe werden diesen Abschnitt enthalten, um natürlich gemeinsame Probleme anzugehen und Lösungen zu bieten.

Alles klar, hier ist deine erste Aufgabe:

Öffnen Sie die Anwendung ‚Seiten‘ und wählen Sie ein neues leeres Dokument (oder ein anderes Textverarbeitungsprogramm Ihrer Wahl), kopieren und fügen Sie die Fragen unten ein und geben Sie Ihre Antworten ein (markieren Sie die Fragen mit Ihrem Cursor, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Kopie, rechts

1. Welche Programme oder Anwendungen verwenden Sie häufig und sind Ihnen am wichtigsten?

2. Welche Anwendungen fühlen Sie sich jetzt sicher?

3. Was machst du am liebsten mit Tech?

4. Was möchten Sie lernen oder was sehen Sie anderen, die Sie gerne tun würden?

5. Welche Möglichkeit begeistert Sie am meisten und was frustriert Sie am meisten an der Technologie?

6. Teilen Sie diese Antworten mit jemandem und lassen Sie sie wissen, warum Sie technisch versiert werden wollen!

Nächster Artikel: Wenn du dich wirklich verbessern willst, brauchst du das …

Bildquelle: TinkerMill

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here