Unabhängig davon, ob Sie vorübergehend Probleme mit Ihrem WLAN haben oder eine dauerhafte Netzwerkverbindung einrichten möchten, erfahren Sie, wie Sie Ethernet mit iPad über USB-C und Lightning verwenden.

Die Funktionen des iPad sind im Laufe der Jahre gewachsen, und die Umstellung auf USB-C für das iPad Pro im Jahr 2018 hat es einfacher denn je gemacht, beispielsweise Ethernet für eine dauerhafte und stabilere Internetverbindung zu verwenden. Aber wie schon seit Jahren ist es immer noch möglich, Ethernet mit iPads einzurichten, die den Lightning-Anschluss verwenden.

Über den persönlichen Gebrauch hinaus kann die Einrichtung eines iPad mit Ethernet eine großartige Option für den geschäftlichen Gebrauch wie iPad-Kioske sein.

Verwendung von Ethernet mit iPad über USB-C oder Lightning

2018 und 2020 iPad Pro

  1. Holen Sie sich einen USB-C-Hub mit Ethernet, falls Sie noch keinen haben (Anker ab ca. 35 USD, AmazonBasics ab ca. 25 USD, Satechi ab ca. 80 USD).
  2. Schließen Sie es an Ihr iPad und Ihr Ethernet-Kabel an
  3. In der oberen rechten Ecke Ihres iPad sollte ein Adaptersymbol angezeigt werden
  4. Um zu überprüfen, ob Ihre Ethernet-Verbindung funktioniert, können Sie zu gehen Einstellungen> Ethernet

iPads mit Lightning-Anschluss

  1. Sie können entweder einen Lightning-zu-Ethernet-Adapter oder einen Lightning-zu-USB-Adapter verwenden, der an einen USB-zu-Ethernet-Adapter angeschlossen ist (Apple verkauft Belkins für 100 US-Dollar, weniger bei Amazon, Nicht-MFi-Optionen kosten etwa 20 US-Dollar, USB-zu-Ethernet-Adapter kosten etwa 15 US-Dollar )
  2. Schließen Sie es an Ihr iPad und Ihr Ethernet-Kabel an
  3. Um zu überprüfen, ob Ihre Ethernet-Verbindung funktioniert, können Sie zu gehen Einstellungen> Ethernet

So sehen diese Schritte auf dem iPad aus:

  So stornieren und zeigen Sie Apple-Abonnements an

Nach dem Tippen USB 10/100/1000 LAN Sie sehen Ihre Ethernet-Netzwerkdetails:

Weiterlesen iTricks Tutorials: