Ob Sie die Daten zu den Mobilitätstrends von Apple Maps für den professionellen Gebrauch während der Pandemie verwenden möchten oder nur auf persönlicher Ebene neugierig sind, wie sich die Bewegung in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt verändert hat, lesen Sie weiter, wie Sie die Mobilitätstrends von Apple Maps verwenden können.

Bereits im April stellte Apple seine Daten zu Mobilitätstrends mit Apple Maps zur Verfügung. Die Idee hinter der Ressource ist es, die lokalen Gesundheitsbehörden in die Lage zu versetzen, fundiertere Entscheidungen zu treffen, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Nach dem ersten Start für begrenzte Städte auf der ganzen Welt hat Apple Anfang dieses Monats die Daten zu Mobilitätstrends erheblich erweitert, um alle US-Bundesstaaten und mehr Städte und Regionen auf der ganzen Welt abzudecken.

Apple aktualisiert die Daten täglich, die die in Apple Maps verwendeten Wegbeschreibungen widerspiegeln, und Sie können auf jedem Gerät über das Internet darauf zugreifen.

Verwendung von Daten zu Mobilitätstrends von Apple Maps

  1. Auf der Apple-Website finden Sie Informationen zu den Mobilitätstrends von Apple Maps
  2. Auf der Zielseite werden einige allgemeine Daten für die USA, Großbritannien, Italien und Deutschland angezeigt
  3. Verwenden Sie die Suchleiste, um nach einem bestimmten Land, Bundesland oder einer bestimmten Stadt zu suchen
  4. Suchen Sie bei Bedarf unten auf der Website den vollständigen Datensatz herunter und suchen Sie nach der blauen Schaltfläche

Apple unterstreicht sein Engagement für den Datenschutz am Ende der Website zu Mobilitätstrends:

Datenschutz ist ein grundlegendes Menschenrecht. Bei Apple ist dies auch einer unserer Grundwerte, sodass Maps Ihre Daten nicht mit Ihrer Apple ID verknüpft und Apple keinen Verlauf darüber führt, wo Sie sich befunden haben.

Diese Daten werden generiert, indem die Anzahl der Anfragen an Apple Maps nach Wegbeschreibungen in ausgewählten Ländern / Regionen, Unterregionen und Städten gezählt wird. Daten, die von den Geräten der Benutzer an den Kartendienst gesendet werden, sind zufälligen, rotierenden Kennungen zugeordnet, sodass Apple kein Profil Ihrer Bewegungen und Suchvorgänge hat. Die Verfügbarkeit von Daten in einem bestimmten Land / einer bestimmten Region, Unterregion oder Stadt basiert auf einer Reihe von Faktoren, einschließlich Mindestschwellenwerten für Richtungsanfragen pro Tag.

Um diese Website zu verbessern, sammelt Apple einige Informationen darüber, wie Sie sie verwenden. Die gesammelten Informationen identifizieren Sie nicht persönlich.

Daten zu Mobilitätstrends werden während der COVID-19-Pandemie für eine begrenzte Zeit verfügbar sein. Weitere Informationen dazu, wie wir Apple-Produkte zum Schutz der Privatsphäre entwickeln, finden Sie unter www.apple.com/privacy.

Lesen Sie mehr iTricks-Tutorials: