Tapbots hat eine aktualisierte Version von Tweetbot für iPhone und iPad veröffentlicht, die viele nützliche Funktionen entfernt oder verschlechtert, da die API-Änderung von Twitter morgen erfolgen wird.

Hier ist, was Tapbots über die neue Version in den neuesten Release Notes sagt:

Am 16. August wird Twitter Teile ihrer öffentlichen Schnittstelle, die wir in Tweetbot verwenden, deaktivieren.

Das Timeline-Streaming über WLAN ist jetzt deaktiviert.

Push-Benachrichtigungen für Mentions und Direktnachrichten werden jetzt um einige Minuten verzögert.

Push-Benachrichtigungen für Likes, Retweets, Follows und Quotes wurden deaktiviert.

Die Registerkarten „Aktivität“ und „Statistiken“ wurden entfernt.

Watch-App, die stark von Aktivitätsdaten abhängig war, wurde entfernt.

Die API-Änderung von Twitter wirkt sich leider auf alle Drittanbieter-Clients auf jeder Plattform aus, und die primäre Lösung von Twitter, die Website, ist kein Feature-Paritätsersatz.

Ähnliche Beiträge:

Abonnieren Sie itricks auf YouTube, um weitere Apple-Neuigkeiten zu erhalten:

  Twitterrific entfernt Push-Benachrichtigungen und Live-Streaming-Funktionen vor Twitter API-Änderung