SharePlay ist eine der am meisten erwarteten Funktionen, die seit dem ersten Start von iOS 15 etwas nach hinten verschoben wurde. Jetzt, da es offiziell mit iOS 15.1 angekommen ist, erfahren Sie hier, wie Sie SharePlay auf dem iPhone und iPad verwenden, um Musik, Videos und Ihren gesamten Bildschirm zu teilen.

Außerhalb von Apples Apps wie Musik und TV wird der offizielle Support für SharePlay von Drittanbietern abhängig sein, um die Integration zu entwickeln. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie, selbst wenn eine App/ein Inhalt, den Sie teilen möchten, keine Unterstützung hat, Ihren gesamten Bildschirm mit anderen teilen können, was in den meisten Fällen als Problemumgehung dienen sollte.

Kommen wir gleich zu den verschiedenen Möglichkeiten, SharePlay auf iPhone und iPad zu verwenden.

So verwenden Sie SharePlay auf iPhone und iPad

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr iPhone oder iPad auf iOS 15.1 aktualisiert haben (SharePlay kommt später im Herbst auf macOS Monterey).
  • Starten Sie einen FaceTime-Anruf (sie müssen auch iOS 15.1 ausführen)
  • Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie zur Apple Music- oder TV-App navigieren
    • Wenn Sie Musik oder ein Video abspielen, wird es automatisch mit SharePlay geteilt
    • Aber die andere Person muss die SharePlay/Bildschirmfreigabe-Anfrage akzeptieren
  • Nachdem Sie einen FaceTime-Anruf gestartet haben, können Sie auch auf das Symbol „Rechteck + Person“ tippen, um Ihren gesamten Bildschirm einschließlich Apps und Inhalten von Drittanbietern zu teilen
  • Um SharePlay oder die Bildschirmfreigabe zu beenden, tippen Sie auf das Symbol oben links auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf das SharePlay-Symbol und dann auf SharePlay/Bildschirmfreigabe beenden
  iOS 15: So verwenden Sie den nativen iPhone 2FA-Codegenerator und Autofill

Bildschirmfreigabe mit SharePlay

So sieht der Vorgang aus, um SharePlay auf dem iPhone mit Bildschirmfreigabe zu verwenden:

Nachdem Sie SharePlay über die Bildschirmfreigabe oder das Abspielen von Musik-/Videoinhalten gestartet haben, muss sich die andere Person für den Beitritt entscheiden. Sie sollte nach der Schaltfläche „Öffnen“ suchen:

Nachdem Sie mit der Bildschirmfreigabe begonnen haben, können Sie auf das violette Symbol in der oberen linken Ecke tippen, um Ihre FaceTime-Steuerelemente wiederherzustellen.

Sie können Musik und Videos mit den Musik- und TV-Apps von Apple oder mit der Bildschirmfreigabe in der Fotos-App oder einer anderen App teilen. Offizieller Support wird App für App für Dienste von Drittanbietern wie Disney+, HBO Max und mehr erfolgen.

Denken Sie jedoch daran, dass die Person, mit der Sie Inhalte teilen, möglicherweise ein Abonnement für diese Drittanbieterdienste benötigt, damit dies funktioniert.

Wenn Sie jedoch Dinge wie YouTube-Videos oder andere Apps teilen möchten, funktionieren die meisten mit der SharePlay-Option für die Bildschirmfreigabe.

Direkt zu SharePlay Musik und Videos

Wenn Sie einen FaceTime-Anruf starten und direkt zu den Medien gehen, die Sie teilen möchten (mit Apps mit SharePlay-Unterstützung), sieht das so aus. Bei diesem Vorgang müssen Sie nicht zuerst die Bildschirmfreigabe starten.

Sie können das Video der Person, mit der Sie teilen, aus dem Rahmen ziehen, um es auszublenden, und auf den Pfeil tippen, um es wieder anzuzeigen.

So beenden Sie SharePlay auf iPhone und iPad

Um SharePlay zu beenden, gehen Sie zurück zur FaceTime-App (Verknüpfung mit dem grünen oder violetten Symbol in der oberen linken Ecke) und tippen Sie dann auf SharePlay beenden.

  iOS 15.2 bietet eine benutzerdefinierte Steuerung zum Ausblenden Ihrer E-Mail-Adresse; So funktioniert das

Sie können auch den gesamten FaceTime-Anruf beenden, um die SharePlay-Sitzung zu beenden.

Weitere iTricks-Tutorials lesen: