Möchten Sie Ihre Passwortverwaltung nahtloser und weniger zeitaufwändig gestalten? Lesen Sie weiter, wie Sie AutoFill auf iPhone und iPad mit iCloud Keychain sowie Kennwortmanagern von Drittanbietern verwenden können.

iOS und macOS verfügen über eine hervorragende Funktion namens AutoFill, die, wie der Name andeutet, automatisch Ihre Kennwörter (und andere Informationen) für Websites und unterstützte Apps eingibt.

So verwenden Sie das Kennwort AutoFill auf iPhone und iPad

  1. Öffnendie Einstellungen, streichen Sie nach unten und tippen Sie aufKennwörter Konten
  2. ZapfhahnAutoFill-Kennwörter, danntippen Sie auf den Kippschalterneben AutoFill-Passwörter
  3. Sie möchten iCloud Keychain auch aktivieren, wenn Sie dies nicht bereits getan haben (Einstellungen → Ihr Name → iCloud → Keychain).
  4. Jetzt können Sie Kennwörter im Web und in Apps speichern und automatisch ausfüllen. Suchen Sie nach der Aufforderung unten auf Ihrem iPhone, wenn Sie auf ein Kennwortfeld tippen

Denken Sie daran, wenn Sie AutoFill / iCloud Keychain zum ersten Mal einschalten. Sie müssen Ihre Passwörter speichern, wenn Sie sie während des täglichen Gebrauchs eingeben. Bei der nächsten Verwendung können Sie AutoFill für die gespeicherten Anmeldeinformationen verwenden.

So sieht der Prozess auf dem iPhone aus:

Passwort AutoFill iPhone iPad

Wie in der Abbildung ganz rechts oben gezeigt, können Sie auch Kennwortmanager von Drittanbietern wie 1Password mit AutoFill verwenden oder sich für die Verwendung von iCloud Keychain und einer Drittanbieter-App entscheiden.

Weitere Informationen zur Verwendung von AutoFill in Safari finden Sie im Apple-Supportdokument.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

  So finden Sie heraus, welches iPad-Modell Sie haben - iTricks

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here