Apple und Google haben sich zusammengetan, um eine sichere und private Implementierung der Coronavirus-Kontaktverfolgung für iOS und Android anzubieten. Folgen Sie den Anweisungen, um den Ein- / Ausschalter für die COVID-19-Kontaktverfolgung auf dem iPhone in den iOS-Einstellungen zu finden.

Die anonyme COVID-19-Kontaktverfolgung über Bluetooth (kein GPS-Standort) wird erstmals mit iOS 13.5 auf dem iPhone verfügbar. Die Software ist noch nicht öffentlich verfügbar, aber Apple hat die Beta-Software gerade für Entwickler freigegeben.

Die Kontaktverfolgung wird auf dem iPhone als „Belichtungsbenachrichtigungen“ bezeichnet und ist auf Systemebene standardmäßig aktiviert. Beachten Sie jedoch, dass Sie eine App von Ihrer örtlichen Gesundheitsbehörde herunterladen müssen, für die Ihre ausdrückliche Erlaubnis erforderlich ist, um anonyme Bluetooth-Daten zu verwenden, damit sie funktioniert, wenn die erste Phase des Rollouts im Mai beginnt.

Apple und Google haben angekündigt, dass die zweite Phase der Kontaktverfolgungssoftware es ermöglichen wird, ohne eine App einer Gesundheitsbehörde eines Drittanbieters zu arbeiten. Dies wird jedoch erst später in diesem Jahr geschehen.

Apple und Google haben großartige Arbeit geleistet und hervorgehoben, wie die Kontaktverfolgung auf Datenschutz und Sicherheit basiert. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Apple-Website. Wenn Sie Ihre Einstellungen für die Kontaktverfolgung dennoch ändern möchten, finden Sie sie in den iPhone-Systemeinstellungen.

Hinweis: In dieser Beta-Version von iOS 13.5 ist die Option „COVID-19-Belichtungsbenachrichtigungen“ standardmäßig aktiviert. Dadurch werden keine Daten erfasst, und nach Auslieferung der Funktion ist eine App-Autorisierung erforderlich. Das Benachrichtigungssystem von Apple und Google wird vollständig aktiviert. 

Ein- und Ausschalten der COVID-19-Kontaktverfolgung auf dem iPhone

  1. Gehen Sie unter iOS 13.5 und höher zu den Einstellungen auf Ihrem iPhone
  2. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Privatsphäre
  3. Nun wähle Gesundheit
  4.  Zapfhahn COVID-19 Expositionsbenachrichtigungen oben
  5. Tippen Sie auf den Schalter, um Benachrichtigungen aus- oder wieder einzuschalten, wenn Sie sie zuvor deaktiviert haben
  iPhone: So stummschalten Sie jemanden auf Instagram

So sehen diese Schritte aus:

Jetzt sehen Sie COVID-19-Expositionsbenachrichtigungen:

Lesen Sie mehr iTricks-Tutorials: