Die beliebteste Funktion von iOS 14 ist schnell zu den brandneuen Widgets geworden, die Ihrem iPhone eine personalisierte Note verleihen können. Darüber hinaus ist die benutzerdefinierte iOS 14-Ästhetik zu einem großen Trend geworden. Wir haben bereits erläutert, wie Sie mit Widgetsmith ultra-angepasste Widgets erstellen. Der andere große Teil besteht darin, dass Ihre App-Symbole alles zusammenfügen. Folgen Sie den Anweisungen, um eine iOS 14-Ästhetik mit benutzerdefinierten App-Symbolen zu erzielen.

Wenn Sie sich für eine iOS 14-Ästhetik entscheiden, können Sie dem Startbildschirm Ihres iPhones ein wirklich einzigartiges Aussehen verleihen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten: Sie können die Symbole / Bilder finden, die Sie selbst verwenden möchten, oder Sie können ein Symbolset kaufen, das die gewünschte Ästhetik aufweist. Wir werden einige der folgenden Optionen sowie den gesamten Prozess der Verwendung der Shortcuts-App zum Erstellen Ihrer neuen benutzerdefinierten App-Symbole behandeln.

Lesen Sie auch unser praktisches Tutorial, in dem Sie lernen, wie Sie mit Widgetsmith benutzerdefinierte iOS 14-Widgets erstellen:

  • Praktisch: Widgetsmith bringt ultra-anpassbare Widgets auf Ihren iOS 14-Startbildschirm

So machen Sie iOS 14 mit benutzerdefinierten App-Symbolen ästhetisch

  1. Eine Möglichkeit besteht darin, im Web nach den gewünschten App-Symbolen zu suchen, z. B. „Uhrensymbole“ oder „Uhrensymbole ästhetisch“.

    Im folgenden Beispiel verwende ich die kostenlosen Bilder, die auf icons8.com verfügbar sind. Auf dem iPhone können Sie lange auf Bilder drücken und die auswählen Zu Fotos hinzufügen Möglichkeit.

  2. Eine schnellere Möglichkeit, Ihre iOS 14-Ästhetik zu erstellen, besteht darin, ein Symbolset zu kaufen und alle in der Foto-App oder der Datei-App auf Ihrem iPhone zu speichern.

    Auf Etsy und Pinterest tauchen schnell beliebte Optionen auf, von denen viele zwischen 5 und 15 US-Dollar liegen.

  3. Nachdem Sie neue Symbole / Bilder haben, die Sie verwenden möchten, öffnen Sie die Shortcuts-App (kostenlos von Apple, falls Sie sie noch nicht haben).

    Tippen Sie auf die „+“ Symbol in der oberen rechten Ecke – Tippen Sie auf Aktion hinzufügen – Suchen nach Öffne App, und tippen Sie darauf – und dann Tippen Sie auf Auswählen blau hervorgehoben

  4. Wählen Sie nun die App aus, für die Sie ein benutzerdefiniertes Symbol erstellen

    Tippen Sie nach Auswahl der App auf Dreipunktsymbol in der oberen rechten Ecke – tippen Sie auf Verknüpfungsname oben und geben Sie eine ein – tippen Sie jetzt auf Zum Startbildschirm hinzufügen

  5. Zapfhahn Verknüpfungsname Geben Sie erneut ein, was Sie möchten (möglicherweise identisch mit der ursprünglichen App oder Ihrem eigenen benutzerdefinierten Namen)

    Jetzt Tippen Sie auf das Symbol links neben dem Namen, den Sie gerade eingegeben haben – tippen Sie jetzt auf Wähle ein Foto aus (oder Datei wählen wenn Sie ein Symbol auf Ihr iPhone heruntergeladen haben)

  6. Suchen Sie nun das Symbol oder Foto, das Sie verwenden möchten, und tippen Sie darauf

    Sie können es im Rahmen anpassen, um sicherzustellen, dass es zentriert ist, oder es durch Drücken und Ziehen vergrößern – tippen Sie auf EINdd in der oberen rechten Ecke – tippen Sie jetzt auf Getan

  7. Gehen Sie nun zu Ihrem Startbildschirm oder zur letzten App-Seite, um die neue App-Verknüpfung mit Ihrem benutzerdefinierten Symbol anzuzeigen

    Halten Sie die App gedrückt, um in den Wackelmodus zu wechseln und sie zu verschieben, wohin Sie möchten

  8. Gehen Sie zurück zur Shortcuts-App und tippen Sie auf Getan zweimal, um zum Hauptbildschirm zurückzukehren

    Wiederholen Sie den Vorgang für alle gewünschten Apps. Sie können auch auf das Dreipunktsymbol tippen, um das Symbol oder den Namen zu ändern

  Sollten Sie sich als iPhone-Nutzer Sorgen um das Entsetzen von Saft machen?

Beachten Sie Folgendes, wenn Sie mit der Shortcuts-App / den benutzerdefinierten Symbolen eine iOS 14-Ästhetik erstellen. Wenn Sie auf diese tippen, um eine App zu starten, wird die Shortcuts-App auf Ihrem iPhone kurz angezeigt, bevor die damit verknüpfte App geöffnet wird. Es ist etwas klobig, aber es ist der Preis, den wir für eine benutzerdefinierte iOS 14-Ästhetik zahlen müssen (zumindest solange Apple das Ändern der Symbole der tatsächlichen Apps nicht zulässt).

Lesen Sie mehr iOS 14 Tutorials