Die Apple Watch Series 7 wurde auf dem iPhone 13-Event offiziell vorgestellt, wobei das Wearable ab sofort vorbestellbar ist und ab dem 15. Oktober erhältlich ist. Während die neue Hardware auf den ersten Blick so aussehen mag, als ob sie nur minimale Updates bietet, je nachdem, welche Version Sie aktualisieren aus, es kann einige große Verbesserungen bieten. Lesen Sie weiter für Apple Watch 7 vs. Apple Watch 6 und früher.

Inhaltsverzeichnis

  • Apple Watch 7 vs. Apple Watch 6 und früher
    • Prozessor und Speicher
    • Gehäuse und Display
    • Akku und Aufladen
    • Hauptmerkmale
    • Preis
  • Apple Watch 7 vs. Series 6 und frühere Zusammenfassung

Da die Apple Watch für Kunden nicht unbedingt ein jährlicher Kauf ist, haben wir alles von der Serie 6 bis zur Serie 3 aufgenommen, um die Unterschiede zwischen allen aktuellen Modellen optimal zu sehen.

Apple Watch 7 vs. Apple Watch 6 und früher

Prozessor und Speicher

Interessanterweise verwendet Apple den gleichen 64-Bit-Dual-Core-Prozessor in der Serie 7, der in der Serie 6 eingeführt wurde. Es nennt den SiP „S7“, aber der Prozessor ist derselbe.

  • Die Apple Watch Series 7 hat den gleichen Prozessor wie die Apple Watch Series 6 des letzten Jahres

Insbesondere hat Apple bei seiner Ankündigung nicht über den Prozessor der Serie 7 gesprochen. Während wir von Serie 6 auf 7 keinen Geschwindigkeitssprung erwarten sollten, werden Sie mit ziemlicher Sicherheit eine schnellere, reaktionsschnellere Uhr bemerken, wenn Sie von früheren Apple Watch-Modellen kommen.

Ein weiterer Vorteil, wenn Sie von einer Serie 3 oder 4 bis 7 kommen, ist ein Speichersprung auf 32 GB.

Serie 7 6 SE 5 4 3
SiP/Prozessor S7 SiP 64-Bit-Dual-Core-Prozessor S6 SiP 64-Bit-Dual-Core-Prozessor S5 SiP 64-Bit-Dual-Core-Prozessor S5 SiP 64-Bit-Dual-Core-Prozessor S4 SiP 64-Bit-Dual-Core-Prozessor S3 SiP-Dual-Core-Prozessor
U1 (Ultra-Breitband)
Speicher 32 GB 32 GB 32 GB 32 GB 16 GIGABYTE 8GB
  So vergleicht sich die Apple Watch Series 7 mit der Series 6 und früher

Gehäuse und Display

Zwei der wichtigsten Änderungen bei der Apple Watch 7 sind ein etwas größeres Gehäuse mit 45 und 41 mm und ein größeres Display. Es ist 20 % größer als das Display der Serie 4-6/SE und 50 % größer als das Display der Serie 3.

Und keine Sorge um die Bänder, alle bisherigen Apple Watch-Bänder passen zur Serie 7.

Serie 7 6 SE 5 4 3
Gehäusegröße 45/41 mm 44/40 mm 44/40 mm 44/40 mm 44/40 mm 42/38 mm
Anzeigegröße 50% größer als Serie 3 (20% größer als Serie 6 usw.) 30% größer als Serie 3 30% größer als Serie 3 30% größer als Serie 3 30% größer als Serie 3 563 qmm²
Immer im Display

Eine weitere Überlegung ist, dass Sie das Always-on-Display erhalten, wenn Sie aus der Serie 3, 4 oder der SE kommen.

Akku und Aufladen

Eine weitere Verbesserung der Apple Watch 7 gegenüber ihren Vorgängern ist das 33 % schnellere Laden. Das bedeutet, von 0-80% in 45 statt etwa 60 Minuten für die anderen Modelle zu gehen.

Wenn Sie daran interessiert sind, die Apple Watch Series 7 für die Schlafaufzeichnung zu verwenden, erhalten Sie bei einer 8-minütigen Aufladung auch 8 Stunden Nutzungsdauer.

Serie 7 6 SE 5 4 3
Akkulaufzeit Bis zu 18 Stunden Bis zu 18 Stunden Bis zu 18 Stunden Bis zu 18 Stunden Bis zu 18 Stunden Bis zu 18 Stunden
Aufladen 0-80% in 45 Minuten + 8 Minuten Ladezeit = 8 Stunden Schlaftracking 0-80% in ~60 Minuten 0-80% in ~60 Minuten 0-80% in ~60 Minuten 0-80% in ~60 Minuten 0-80% in ~60 Minuten

Allerdings keine Verbesserung der Gesamtakkulaufzeit, sie ist immer noch dieselbe, bis zu 18 Stunden.

  So erzwingen Sie Apple Watch Apps

Hauptmerkmale

Hier ist ein Blick auf einige der Kernfunktionen, die Sie mit der Apple Watch 7 im Vergleich zu den Vorgängermodellen erhalten.

Serie 7 6 SE 5 4 3
EKG-App
Blutsauerstoff-App
Benachrichtigungen zu hoher/niedriger Herzfrequenz
Wasserdicht bis 50m
Schlaf-Tracking
Sturzerkennung
Notruf SOS

Preis

Apple Watch Series 7 kommt mit einem Startpreis von 399 US-Dollar, der gleiche wie bei Series 6. Apple Watch SE ab 279 US-Dollar bleibt in der Aufstellung, wobei die Serie 3 für eine weitere Saison zum Einstiegspreis von 199 US-Dollar hält.

Zu diesem Zeitpunkt hat Apple noch nicht mitgeteilt, wann die Serie 7 offiziell veröffentlicht wird, außer „später in diesem Herbst“.

Apple Watch 7 vs. Series 6 und frühere Zusammenfassung

Während sich die Apple Watch Series 7 insgesamt eher wie die Series 6S anfühlt, erhalten Sie, wenn Sie ein Upgrade von Series 3, 4 oder SE in Betracht ziehen, ein größeres Display als je zuvor, einen ständig eingeschalteten Bildschirm, schnelleres Aufladen und alle verfügbaren Funktionen gesundheitliche Merkmale.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zu Farbvergleichen, Bändern und mehr.