Paywalls machen es nahezu unmöglich, auf bestimmte Inhalte zuzugreifen, es sei denn, Sie haben ein Abonnement. Es ist eine Praxis, die viele Nachrichtenorganisationen und andere Online-Veröffentlichungen verwenden, um den Umsatz zu steigern: die New York Times, das Wall Street Journal, Vanity Fair, Wired und viele mehr. Nur weil eine Paywall vorhanden ist, heißt das nicht, dass Sie sie auf Ihrem iPhone nicht umgehen können.

Obwohl es Software- und Webbrowser-Erweiterungen gibt, mit denen Paywalls umgangen werden können, lesen die meisten von uns Artikel auf ihren Smartphones, weshalb Reddit-Benutzer u / UwUSoundRadio Unpaywall, a Abkürzung um an den meisten Paywalls vorbei zu kommen und Artikel in zu lesen Safari auf iOS 13.

Schritt 1: Installieren Sie Unpaywall

Bevor wir die Unpaywall-Verknüpfung verwenden können, müssen Sie sie zuerst auf Ihr Gerät herunterladen. Sie können Unpaywall über den unten stehenden iCloud-Link erhalten. Tippen Sie einfach auf „Verknüpfung abrufen“, um zur Weiterverknüpfungs-App weiterzuleiten.

  • iCloud Link: Unpaywall (frei)

Überprüfen Sie als Nächstes den Inhalt der Verknüpfung, scrollen Sie nach unten und tippen Sie unten auf „Nicht vertrauenswürdige Verknüpfung hinzufügen“, um Unpaywall auf Ihrem Gerät zu installieren. Hinweis: Bevor Sie nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen installieren können, müssen Sie zu Einstellungen -> Verknüpfungen gehen und „Nicht vertrauenswürdige Verknüpfungen zulassen“ aktivieren.

Schritt 2: Paywalls umgehen

Wechseln Sie in Safari zu einem Artikel mit einer Paywall. Im folgenden Beispiel sehen Sie einen Artikel aus der New York Times, in dem Sie sich als Abonnent anmelden müssen, um an der Paywall vorbeizukommen und den Artikel zu lesen. Tippen Sie in dem Artikel mit der Paywall auf das Freigabesymbol in der Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand, um das Freigabeblatt aufzurufen.

  Streamen Sie den Status der Union auf Apple TV, iPhone und mehr - iTricks

Scrollen Sie im Freigabeblatt nach unten, um alle Verknüpfungen anzuzeigen, und tippen Sie auf „Unpaywall“. Wenn es sich um die zuletzt installierte Verknüpfung handelt, sollte sie als letzte in der Liste aufgeführt sein. Gewähren Sie Unpaywall Zugriff auf die Website (was Sie jedes Mal tun müssen), indem Sie auf „OK“ tippen.

Schritt 3: Lesen Sie Ihren Artikel

Sie werden zurück zu Safari weitergeleitet, wo Sie jetzt den Artikel lesen können. Diese Verknüpfung funktioniert für viele Paywalls, meist jedoch nur für diejenigen, die eine Vorschau des Artikels im Hintergrund anzeigen. Wenn Sie versuchen, an einer Startseite vorbeizukommen, für die Sie sich anmelden müssen, funktioniert diese Verknüpfung nicht.

Hinweis: Sie können die Unpaywall-Verknüpfung in jedem Webbrowser verwenden, aber Sie werden immer zu Safari weitergeleitet, um den nicht blockierten Artikel zu lesen. Daher ist es am sinnvollsten, dies alles direkt von Safari aus zu tun.