Der Bedarf an Videoanrufen und Bildschirmfreigabe hat stark zugenommen, da sich die Coronavirus-Pandemie auf der ganzen Welt verbreitet hat. Manchmal ist es einfach genug, Probleme mit einem Anruf oder Text zu beheben, wenn Sie nicht in der Nähe sind. Oft ist es jedoch hilfreich, zu sehen, was auf dem Bildschirm passiert, und über Fernzugriff zu verfügen. Folgen Sie uns, um zu erfahren, wie Sie die Bildschirmfreigabe mit iPhone, iPad, Mac und mehr durchführen können, um Kollegen, Freunden und Familienmitgliedern einen effizienteren technischen Support zu bieten.

In diesem Beitrag erfahren Sie auch, wie Sie die Fernbedienung für Macs, iPhones und iPads verwenden, um anderen zu helfen, auch mit Software von Drittanbietern.

Bildschirmfreigabe mit iOS-Geräten einschließlich Fernbedienung

Apple hat die Fernbedienung und Bildschirmfreigabe noch nicht in iOS integriert, aber es gibt einige gute kostenlose Optionen von Drittanbietern, die diese Funktionalität bieten (native Pseudolösungen werden unten erläutert)..

Teamviewer

TeamViewer scheint die beste Softwareoption eines Drittanbieters für die Bildschirmfreigabe mit Apple-Geräten und der Fernbedienung zu sein.

TeamViewer ist außerdem die weltweit erste RAS-Plattform, die die gemeinsame Nutzung des iOS-Bildschirms mit Desktops oder anderen iPhones und iPads ermöglicht.

Zoomen

Zoom erfreut sich aufgrund seiner robusten Videoanruffunktion wachsender Beliebtheit, kann jedoch auch zur Bildschirmfreigabe von und zu macOS, iOS und mehr verwendet werden.

Die Fernbedienungsoption ist auf Mac und iPad für Zoom beschränkt, aber immer noch eine bemerkenswerte Option.

Dies sind großartige Lösungen, wenn Sie versuchen, jemandem mit Windows, Android oder einer anderen Plattform von Mac oder umgekehrt sowie iOS-Geräten zu helfen.

Native Optionen für iOS und MacOS

Wenn Sie nicht möchten, dass die Person, die Sie bei der Einrichtung von TeamViewer oder Zoom unterstützen, einige weniger voll funktionsfähige, aber dennoch funktionsfähige Optionen enthält:

  iPhone & iPad: Wie man drahtlose Netzwerke vergisst

FaceTime

Anstatt sich durch einen Anruf zu kämpfen, ist es eine gute Option, die andere Person einen FaceTime-Anruf auf einem sekundären iOS-Gerät entgegennehmen zu lassen und ihn auf das Gerät zu richten, mit dem sie zu kämpfen hat.

Obwohl Sie auf diese Weise das Gerät nicht steuern können, können Sie schnell erkennen, was falsch läuft. Es ist auch nützlich zu sehen, wie die Person anpassen muss, wie sie versucht, mit ihrem Gerät zu navigieren, zu tippen, zu interagieren usw..

iOS-Bildschirmaufnahme

Wenn ein FaceTime-Anruf nicht funktioniert, lassen Sie den Benutzer eine iOS-Bildschirmaufnahme erstellen und freigeben.

Dieser Ansatz erleichtert Ihren Freunden und Ihrer Familie die Fehlerbehebung, wenn Sie Zeit haben, eine SMS zu schreiben oder sie mit einer Lösung zurückzurufen.

Mac-zu-Mac-Bildschirmfreigabe

Die Unterstützung anderer kann am einfachsten sein, wenn Sie die Kontrolle über ihr Gerät übernehmen können. Dies ist eine Option für die Bildschirmfreigabe von Mac zu Mac, oder Sie können Ihren Bildschirm auch freigeben, anstatt ihren zu sehen.

Stellen Sie dazu sicher, dass das Kontrollkästchen „Bildschirmfreigabe“ unter Systemeinstellungen → Freigabe aktiviert ist. Wenn die Apple-ID, die sie für iCloud und Nachrichten auf dem Mac verwenden, nicht identisch ist, müssen beide E-Mails auf ihrer Kontaktkarte gespeichert sein.

Hier sind zwei Möglichkeiten, um die Bildschirmfreigabe auf einem Mac zu starten:

Führen Sie eine Spotlight-Suche nach „Bildschirmfreigabe“ durch und starten Sie sie.

Daraufhin wird ein Dialogfeld mit der Option angezeigt, die Apple-ID der Person einzugeben, für die Sie eine Bildschirmfreigabe durchführen möchten.

Auf der Empfangsseite sehen sie diese Einladung.

Stellen Sie sicher, dass sie auswählen Kontrolliere meinen Bildschirm.

Die alternative Möglichkeit, die Bildschirmfreigabe zu starten, sind Nachrichten unter macOS.

  1. Klicken Einzelheiten in der oberen rechten Ecke der Nachricht (siehe unten)
  2. Drücke den Symbol mit zwei Rechtecken.
  3. Wählen Laden Sie ein, meinen Bildschirm zu teilen oder Bitten Sie darum, den Bildschirm zu teilen.

Sobald Sie verbunden sind, wird automatisch ein FaceTime-Sprachanruf initiiert und Sie sehen alles auf dem Bildschirm.

  Willst du iPhone GIFs?

Ein weiterer nützlicher Trick besteht darin, den QuickTime Player zu öffnen und eine Bildschirmaufnahme (Datei → Neue Bildschirmaufnahme) zu starten, damit sie die Anleitung jederzeit erneut aufrufen können.

Wenn Sie bereit sind, die Sitzung zu beenden, klicken Sie auf Bildschirm teilen neben dem  in der Menüleiste und wählen Sie Beenden Sie die Bildschirmfreigabe.

Bildschirmfreigabe eines iOS-Geräts mit einem Mac

Dies ist eine unterhaltsame, modifizierte Verwendung einer Entwicklerfunktion, die Apple 2014 in QuickTime Player integriert hat. Wenn Sie die Screen Sharing Mac-App mit dieser Screen Casting-Funktion verwenden, können Sie alles auf einem iOS-Gerät sehen, solange beide Parteien über Macs verfügen.

  1. Starten Sie eine Mac-Bildschirmfreigabesitzung.
  2. Haben Sie die Person, der Sie helfen Schließen Sie das iOS-Gerät über ein USB-Kabel an den Mac an dass sie Bildschirmfreigabe mit.
  3. Lassen Sie sie QuickTime Player starten und klicken Datei → Neue Filmaufnahme.

Wählen Sie nach dem Öffnen des Filmfensters den Dropdown-Pfeil neben dem Aufzeichnungssymbol aus, klicken Sie auf das iOS-Gerät, das Sie sehen möchten, und klicken Sie dann auf Aufzeichnen.

Hier ist eine Momentaufnahme dessen, was Sie auf Ihrem Mac sehen, wenn Sie den Bildschirm freigeben.

Nachdem Sie alle Probleme gelöst haben, können Sie ihnen sogar helfen, das Filmmaterial zu speichern, damit sie es später nach Bedarf überprüfen können.

Lesen Sie weitere Tutorials von iTricks: