Apples Strategie für die Musikkontrolle auf watchOS hat sich im Laufe der Jahre stark verändert, und ab watchOS 4.3 hat das Unternehmen endlich die volle Apple Music-Bibliothek wieder in die Musik-App der Apple Watch aufgenommen.

Obwohl es nicht ganz offensichtlich ist, ist es jetzt möglich, Ihre gesamte Apple Music Bibliothek von Ihrer Apple Watch auf Ihre Bluetooth-fähigen Kopfhörer wie AirPods zu streamen, ohne Ihr iPhone zu benötigen.

Dies funktioniert mit anderen Modellen als der LTE-Serie 3 sowie mit älteren Apple Watch-Modellen (einschließlich der ersten Generation der Serie 0) über WLAN.

So streamen Sie Apple Music auf Ihrer Apple Watch Series 3 ohne Ihr iPhone

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Apple Watch vollständig von Ihrem iPhone getrennt ist, indem Sie entweder die Bluetooth-Reichweite verlassen oder Bluetooth vollständig auf Ihrem iPhone ausschalten.
  2. Koppeln Sie Ihre Bluetooth-Kopfhörer mit Ihrer Apple Watch.
  3. Sobald Ihre Bluetooth-Kopfhörer gekoppelt sind, rufen Sie die App Apple Music auf Ihrer Uhr auf, tippen Sie auf Bibliothek und wählen Sie Ihre Musik aus.

Hier sind einige Bilder davon, wie der Prozess aussieht:

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

Abonnieren Sie itricks auf YouTube, um weitere Apple-Neuigkeiten zu erhalten:

  Wie funktioniert die iCloud Music Library?