Sie haben vielleicht gehört, dass zu viel Sitzen gesundheitsschädlich sein kann, aber was genau steckt hinter dieser Idee und wie können wir sie beheben? Wenn mehr Menschen von zu Hause aus arbeiten und wahrscheinlich Zeit in beeinträchtigten Körperhaltungen verbringen, schauen wir uns an, wie Sie richtig an Ihrem Computer sitzen, um Schmerzen, Verspannungen und Müdigkeit zu vermeiden.

Sitzen klingt nach einer unschuldigen und natürlichen Sache, aber wie Dr. Kelly Starrett erklärt, steckt viel dahinter, und die meisten Menschen sitzen nicht richtig und verursachen Probleme wie Schmerzen, Steifheit und Müdigkeit.

Sitzen – wie Stehen – ist eine der technisch herausforderndsten Aufgaben, die wir ausführen. Dennoch sind die meisten von uns ahnungslos, wenn es darum geht, gut zu sitzen.

Sitzen ist ein unvermeidlicher Bestandteil des modernen Lebens und wahrscheinlich tun Sie mehr davon, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Lassen Sie uns also in die Mechanik des richtigen Sitzens eintauchen, um Schmerzen, Steifheit und Müdigkeit zu vermeiden, und wir werden uns auch mit der Verwendung eines Gymnastikballs als großartige Stuhloption und mehr befassen.

So sitzen Sie richtig an Ihrem Computer, um Rückenschmerzen, Verspannungen und Müdigkeit zu vermeiden

Aus Dr. Starretts Buch Ein geschmeidiger Leopard werden über Bodybuilding.com:

  1. Drücken Sie Ihren Hintern so fest wie möglich
  2. Ziehen Sie Ihren Brustkorb nach unten, um ihn an Ihrem Becken auszurichten
  3. Halten Sie Ihren Bauch mit mindestens 20% Spannung fest
  4. Stellen Sie Ihren Kopf in eine neutrale Position und schrauben Sie Ihre Schultern in eine stabile Position
  5. Sie können nicht nur perfekt aufrecht sitzen: Sie können sich immer noch nach vorne oder hinten lehnen, während Sie eine neutrale Wirbelsäule beibehalten.
  So richten Sie Zoom und Skype auf Mac, iPhone und iPad ein

Hier ist ein Bild der neutralen Sitzhaltung in drei Positionen:

Tipps, wie Sie den ganzen Tag über richtig sitzen können

Dr. Starrett hebt einige wirklich nützliche Tipps hervor, um den ganzen Tag über an unseren Computern und Schreibtischen in einer neutralen Position zu bleiben.

Der beste Weg, um zu vermeiden, dass Sie in eine schlechte Position geraten, besteht darin, alle 10-15 Minuten aufzustehen und sich neu zu organisieren. Es ist fast unmöglich, länger in einer guten Position zu bleiben. Ich weiß – das ist ein Schmerz im Arsch und nicht immer möglich. Aber wenn Sie Ihren Körper heilen und Ihre Leistungsziele erreichen wollen, müssen Sie die Arbeit erledigen. Du musst Opfer bringen. Also Pony auf!

Er weist auch darauf hin, wie wichtig es ist, Ihre Position regelmäßig zu ändern:

Eine weitere hilfreiche Strategie besteht darin, Ihre Position so oft wie möglich zu ändern. Sie müssen sich daran erinnern, dass Sie nicht die ganze Zeit in sitzender Position eingesperrt bleiben müssen. Sie können vor dem Computer knien, um Ihre Hüften zu öffnen, während Sie E-Mails beantworten, spazieren gehen, während Sie telefonieren, oder sich sogar strecken, während Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen. Der Schlüssel besteht darin, zu vermeiden, dass Sie Ihre Haltung korrigieren, wenn Sie bereits sitzen.

Ich persönlich benutze einen Stehpult und sitze abwechselnd mit einem neutralen Rücken auf einem Gymnastikball und stehe etwa alle 30 Minuten.

Ein Gymnastikball ist eine großartige Möglichkeit, die richtige Sitzhaltung besser wahrzunehmen und beizubehalten, und verhindert, dass Sie sich in die Rückenlehne eines Stuhls fallen lassen. Die Leichtigkeit der Bewegung / Bewegung auf einem Ball ist auch schön, wenn Sie ein bisschen zappeln müssen.

  So sehen Sie WrestleMania 2020 kostenlos auf iPhone, iPad, Apple TV und im Internet

Hier ist ein weiterer Hinweis, dass es Zeit ist, aufzustehen und Ihre Haltung neu zu organisieren:

Becken-Gimble-Tipp: Wenn Sie feststellen, dass Sie nach vorne runden und versuchen, dies zu korrigieren, indem Sie Ihren Rücken strecken, befinden Sie sich wahrscheinlich nur in einer überdehnten Position. Stehen Sie stattdessen auf, durchlaufen Sie die Abspannsequenz und setzen Sie sich dann wieder hin, wobei Sie Ihren Rücken flach und den Bauch straff halten.

So sieht das aus (Foto A verspannt, neutrale richtige Haltung, Foto B überrundet (Flexion), Foto C überdehnt (Extension):

Hier ist Dr. Starretts „Couch Stretch“, um Ihre Hüften zu öffnen:

Jefferson Curl ist eine weitere großartige Strecke, die Sie während Ihres Arbeitstages verwenden können:

Schauen Sie sich das folgende Video an, um einen detaillierten Überblick über die Funktionsweise der Mechanik oder des richtigen Sitzens zu erhalten:

Weitere Informationen von Dr. Starrett über die richtige Körpermechanik finden Sie in seinem Buch Ein geschmeidiger Leopard werden und Website, The Ready State.

Lesen Sie mehr iTricks-Tutorials: