iPhone und Apple Watch bieten einige tolle Funktionen, wenn es um Gesundheit und Fitness geht, aber sie enthalten auch wichtige Möglichkeiten, um Hilfe bei einem Unfall, Verletzungen und mehr zu erhalten.

Sowohl Medical ID als auch SOS können lebensrettend sein.

Medical ID ermöglicht es Benutzern, wichtige Gesundheitsinformationen zusammen mit Notfallkontaktdetails zu speichern, auf die Ersthelfer vom ausgeschalteten Bildschirm des iPhone und der Apple Watch zugreifen können.

So richten Sie eine medizinische ID auf dem iPhone ein oder aktualisieren sie

  1. Starten Sie die Health-App
  2. Tippen Sie auf Medizinische ID in der unteren rechten Ecke
  3. Tippe auf Bearbeiten in der oberen rechten Ecke, um deine Informationen einzugeben
  4. Stellen Sie sicher, dass der Schalter „Wenn geblockt angezeigt wird“ oben aktiviert ist
  5. Tippen Sie nach Abschluss auf Fertig

Vergessen Sie auch nicht, dass Sie mehr als einen Notfallkontakt hinzufügen können, wenn Sie mehr als zwei Dutzend hinzufügen können.

Melden Sie sich bei der nationalen Organspende an

Apple bietet auch die Möglichkeit, sich bei Donate Life, dem nationalen Organspendenregister, anzumelden.

Wie man Medical ID auf Apple Watch einrichtet oder aktualisiert

Das Tolle an Medical ID ist, dass es automatisch von Ihrem iPhone zu Ihrer angeschlossenen Apple Watch synchronisiert, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen.

Die Health-Einstellungen in der Apple Watch-App dienen zur Berechnung von Kalorienverbrauch und anderen Gesundheitsdaten und sind getrennt von Ihrem medizinischen ID-Profil.

Wie man medizinische Identifikation auf iPhone und Apple Watch erhält

Um zu sehen, wie es aussieht, wenn jemand anders Ihre medizinische ID abrufen muss, tippen Sie auf Notfall auf der Seite Sperre auf dem iPhone auf Notfall.

  iOS 12: So löschen Sie Fotos dauerhaft auf dem iPhone

Halten Sie auf der Apple Watch die seitliche Taste gedrückt.

So passen Sie die SOS-Einstellungen auf dem iPhone an

Es gibt drei Möglichkeiten, die SOS-Funktion auf dem iPhone zu aktivieren, um Notfalldienste anzurufen.

Bei iPhone X und 8 können Benutzer die Seitentaste und eine der Lautstärketasten drücken und gedrückt halten, um einen Countdown von 5 Sekunden (zuvor 3 Sekunden) zu starten.

Die zweite Möglichkeit besteht darin, die seitliche Taste (oder die Schlaf / Wach-Taste) schnell zu drücken, dies wird als Anruf mit seitlicher Taste bezeichnet.

So ändern Sie diese Einstellungen:

  1. Einstellungen öffnen
  2. Wische nach unten und tippe auf Notfall-SOS
  3. Wählen Sie die SOS-Optionen, die Sie verwenden möchten, indem Sie die Optionen ein- / ausschalten

Countdown-Ton

Der Countdown-Ton ist standardmäßig aktiviert. Dies ist ein lauter, alarmierender Ton, um sicherzustellen, dass Sie SOS absichtlich verwenden.

Wenn Sie den SOS-Countdown verlassen, wird kein Ton für 5 und 4 ausgegeben, wobei 3, 2 und 1 alle den Alarmton erzeugen.

Wenn Sie versehentlich 911 anrufen, drücken Sie so schnell wie möglich Abbrechen (während meiner Tests und Screenshots für diesen Artikel habe ich versehentlich einen SOS-Anruf getätigt, aber als ich es sofort abbrach, wurden keine Notfalldienste gesendet).

So passen Sie die SOS-Einstellungen auf Apple Watch an

Apple Watch hat nicht die schnellen Klicks auf die seitliche Taste für SOS, stattdessen bietet es Optionen.

Die automatische Notruffunktion ist in den Apple Watch-App-Einstellungen standardmäßig aktiviert.

  1. Öffne die Apple Watch App
  2. Tippen Sie auf Allgemein → Notfall-SOS
  3. Toggle on Hold für Auto Call, falls gewünscht

Apple Watch verfügt über einen lauten Countdown-Alarmton wie das iPhone.

Wenn Sie Lust auf ein wenig Übung haben, um sich mit der SOS-Funktion auf dem iPhone und der Apple Watch noch wohler zu fühlen, lassen Sie den 2-Sekunden-Countdown laufen.

  iPhone: So löschen Sie Apps und richten das automatische Entladen ein

Denken Sie daran, wenn Sie versehentlich einen SOS-Anruf tätigen, sollten Sie ihn beenden können, bevor er den Notfalldienst erreicht, wenn Sie so schnell wie möglich auf Abbrechen klicken.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln: