Neben dem Retina-Bildschirm, den USB-C / Thunderbolt 3-Anschlüssen und vielem mehr verfügt das neue MacBook Air auch über eine Touch-ID. Folgen Sie den Anweisungen zum Einrichten von Apple Pay auf dem MacBook Air.

Das MacBook Pro 2016 war der erste Mac, der Touch ID zusammen mit der Touch Bar anbot. Dadurch konnte Apple Pay nahtlos genutzt werden, aber jeder Mac kann Apple Pay weiterhin mithilfe eines iPhone, iPad oder einer Apple Watch verwenden.

Eine großartige Ergänzung zum neuesten MacBook Air ist jedoch die Touch-ID, die das integrierte Apple Pay bedeutet. So richten Sie sich mit Apple Pay ein

So richten Sie Apple Pay auf dem MacBook Air ein

  1. ÖffnenSystemeinstellungenund klicken Sie aufBrieftasche Apple Pay
  2. KlickenKarte hinzufügenWenn Sie eine weitere Karte hinzufügen, klicken Sie auf das + -Symbol in der unteren linken Ecke
  3. Verwenden Sie die Kamera, um Kartendetails zu erfassen
  4. Alternativ können Sie auf klickenGeben Sie die Kartendetails manuell ein

So starten Sie den Prozess:

Apple Pay MacBook Air einrichten

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

  Schneller Zugriff auf Apple Pay auf iPhone X, XS oder XR-iTricks