iOS 13 ändert die Funktionsweise des Startbildschirms ein wenig. Der Zugriff auf den Wackelmodus unterscheidet sich geringfügig von der Funktionsweise unter iOS 12 und früheren Versionen. Hier erfahren Sie, wie Sie Apps auf dem iPhone und iPad löschen, nachdem Sie auf iOS 13 aktualisiert haben.

Testen Sie die kostenlose 30-Tage-Testversion von Amazon Prime

Apple hat 3D Touch abgelehnt und spezielle Kontextmenüs für Startbildschirme für alle Geräte mit iOS 13 hinzugefügt, unabhängig davon, ob Sie ein 3D Touch-fähiges Gerät verwenden oder nicht.

Dies bedeutet, dass das neue Verhalten des Kontextmenüs auf dem iPod touch, allen iPhone-Modellen und allen iPad-Modellen – einschließlich des neuen iPhone 11 – angezeigt wird.

Ein einfaches langes Drücken auf ein App-Symbol löst jetzt dieses neue Aktionsmenü aus. In unterstützten Apps sehen Sie Funktionen wie Schnellverknüpfungen zu Dingen in der App. Wenn Sie jedoch nur eine heruntergeladene App löschen möchten, ist die Vorgehensweise möglicherweise nicht ganz klar.

So löschen Sie eine App unter iOS 13

  iOS 13.2 jetzt verfügbar mit Deep Fusion, neuen Emoji, Siri-Datenschutzeinstellungen und mehr