Besitzen Sie einen Windows-Laptop oder -Desktop, den Sie mit iCloud synchronisieren möchten? Lesen Sie mit, wie Sie auf Ihrem Windows-Computer auf iCloud-Fotos, E-Mails, Kontakte, Kalender, iCloud Drive und Safari-Lesezeichen zugreifen können.

Egal, ob Sie einen Windows-PC als primären oder sekundären Computer verwenden, die Einrichtung mit iCloud Access ist schnell und einfach. Insbesondere für die im Microsoft Store gefundene iCloud für Windows-Version ist Windows 10 Version 18362.145 oder höher erforderlich. Wenn Sie eine ältere Version von Windows verwenden, laden Sie die iCloud-Software direkt von Apple herunter.

Sie können nicht nur Fotos, Videos, Ordner und Dateien mit iCloud Photos und iCloud Drive von Ihren Apple-Geräten auf Ihren Windows-Computer übertragen, sondern auch Safari-Lesezeichen mit Internet Explorer, Firefox oder Chrome synchronisieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie Outlook 2016 oder höher verwenden, damit iCloud Mail, Kontakte und Kalender mit Windows funktionieren.

So laden Sie iCloud für Windows herunter und installieren es

  1. Rufen Sie auf Ihrem Windows-Computer die Apple iCloud-Seite für Windows oder den Microsoft Store auf (letzterer erfordert Windows 10).
  2. Laden Sie die Datei iCloudSetup.exe herunter und öffnen Sie sie, um iCloud für Windows zu installieren
  3. Befolgen Sie die Anweisungen zum Einrichten und melden Sie sich mit dem iCloud-Konto an, auf das Sie zugreifen möchten

Wenn Sie Hilfe bei häufig gestellten Fragen benötigen, lesen Sie hier das Support-Dokument zu iCloud für Windows von Apple.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Kurzanleitung sowie in den folgenden Artikeln:

  iOS 13: So geben Sie iCloud Drive-Ordner von iPhone und iPad frei - iTricks