Haben Sie das Gefühl, zu viele Siri-Vorschläge auf Ihrem iPhone zu haben? In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Siri Suggestions für einzelne Apps oder systemweit anpassen oder deaktivieren.

Siri-Vorschläge können hilfreich sein, aber in einigen Fällen fühlen sie sich möglicherweise überflüssig oder unnötig an. Glücklicherweise ist es einfach, diese Siri-Empfehlungen entweder für einzelne Apps oder für iOS zu deaktivieren, wenn Sie möchten.

Während die folgenden Bilder den Prozess auf dem iPhone zeigen, gelten die gleichen Schritte auch für das iPad.

So deaktivieren Sie Siri Suggestions auf dem iPhone

  1. Öffnen die Einstellungen
  2. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Siri Suche
  3. Suchen Sie nach den Schaltflächen neben Vorschläge in der Suche, und Bildschirm sperren
  4. Schalten Sie diejenigen aus, die Sie nicht verwenden möchten
  5. Wischen Sie zum Deaktivieren / Anpassen von Siri Suggestions für einzelne Apps nach unten, wählen Sie eine App aus und deaktivieren Sie die gewünschten Optionen

So sieht der Prozess aus:

Wenn Sie Siri Suggestions weiterhin verwenden möchten, aber nur genau festlegen möchten, welche Apps aktiviert / deaktiviert sind, streichen Sie unten nach unten, um sie anzupassen. Sie können natürlich sowohl die Siri Suggestion-Systemumschalter als auch die individuellen App-Einstellungen verwenden.

Weitere Informationen zu Siri Suggestions finden Sie hier auf der Support-Seite von Apple.

  So erkennen Sie, welche Apps Ihren iPhone-Akku entladen - iTricks