In seltenen Fällen hat Apple diese Woche die Beta für iOS 13.1 veröffentlicht, bevor iOS 13 den Beta-Status verlassen hat und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Wenn Sie bereit sind, die Beta zu beenden, folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um zu den öffentlichen iOS-Versionen zurückzukehren.

Wenn die öffentliche Version von Apples neuestem iOS-Release im September verfügbar ist, zeigen iPhones und iPads in der Regel eine Benachrichtigung zur Aktualisierung von der Betaversion auf das allgemeine Release an. Wenn Apple die Beta für iOS 13.1 einführt, bevor iOS 13 in diesem Jahr die Beta-Version verlässt, ist es kein Problem, weiterhin an der in der Entwicklung befindlichen Software zu arbeiten, anstatt den Beta-Zug zu verlassen.

Im Folgenden werden zwei Möglichkeiten zum Downgrade von der iOS 13-Beta vorgestellt. Mit der ersten Option werden Sie auf die nächste verfügbare öffentliche Version zurückgesetzt. Mit der zweiten Option werden Sie sofort von der Beta zurückgestuft.

So führen Sie ein Downgrade von der Beta-Version von iOS 13.1 durch

Option 1

  1. Gehen Sie zu die Einstellungen auf deinem iPhone oder iPad
  2. Wählen Allgemeines, wische nach unten und wähle Profil
  3. Zapfhahn iOS 13 und iPadOS 13 Beta Software
  4. Zapfhahn Profil entfernen, Geben Sie bei Bedarf Ihren Passcode ein und wählen Sie Profil wieder entfernen
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu und suchen Sie unter Einstellungen> Allgemein> Software-Update nach der nächsten verfügbaren öffentlichen iOS-Version

Denken Sie daran, dass Sie in der Beta-Version bleiben, bis die nächste öffentliche iOS-Version erscheint. Dies könnte die öffentliche Veröffentlichung von iOS 13 sein, wenn in den nächsten Wochen kein weiteres iOS 12-Update verfügbar ist.

  iOS 13: Hinzufügen einer Verknüpfung zum Dunklen Modus zum Kontrollzentrum auf iPhone und iPad

So sieht der Prozess aus:

Option 2

Wenn Sie ein sofortiges Downgrade von der öffentlichen Betaversion von iOS 13.1 oder der Betaversion von Entwicklern durchführen möchten, müssen Sie Ihr iPhone oder iPad wiederherstellen. Denken Sie daran, dass Sie eine Wiederherstellung von einem Backup unter iOS 13 nicht durchführen können, wenn Sie zu iOS 12 zurückkehren. Sie können eine Wiederherstellung von einem früheren iOS 12-Backup durchführen, aber wenn Sie die Beta seit Juni ausführen, ist dies möglicherweise nicht sehr hilfreich hilfreich.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes (Öffnen Sie den Mac App Store> Zu überprüfende Updates.).

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit einem Lightning- oder USB-C-Kabel an Ihren Mac oder PC anschließen.

Schritt 3: Verwenden Sie die entsprechende Methode aus der folgenden Liste für Ihr Gerät Aktivieren Sie den Wiederherstellungsmodus (Nach erfolgreicher Ausführung werden das iTunes-Logo und das Lightning-Kabel angezeigt.).

  • Für iPad mit Face ID: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis das Gerät neu gestartet wird. Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis das Gerät in den Wiederherstellungsmodus wechselt.
  • Für iPhone 8 oder höher: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste. Halten Sie dann die Seitentaste gedrückt, bis der Wiederherstellungsmodus-Bildschirm angezeigt wird.
  • Für iPhone 7, iPhone 7 Plus oder iPod touch (7. Generation): Halten Sie gleichzeitig die Tasten Sleep / Wake und Volume Down gedrückt. Lassen Sie die Tasten nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Halten Sie beide Tasten so lange gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  • Für iPhone 6s und früher, iPad mit Home-Taste oder iPod touch (6. Generation oder früher): Halten Sie gleichzeitig die Tasten Sleep / Wake und Home gedrückt. Lassen Sie die Tasten nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Halten Sie beide Tasten so lange gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.
  Wie man eine App in beliebiger Größe über ein Mobiltelefon mit iPhone auf iOS 13 herunterlädt - iTricks

Schritt 4: Wenn die Option „Wiederherstellen / Aktualisieren“ auf Ihrem Mac oder PC angezeigt wird, wählen Sie Wiederherstellen (Dadurch wird Ihr Gerät gelöscht und die neueste Nicht-Beta-Version von iOS installiert.).

Schritt 5: Nach Abschluss der Softwarewiederherstellung können Sie ein Backup von iOS 12 mit iTunes oder iCloud wiederherstellen oder Ihr iPhone oder iPad als neues Gerät einrichten.

Weitere Informationen zum Downgrade von iOS 13 finden Sie hier im Support-Dokument von Apple.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Kurzanleitung sowie in den folgenden Artikeln: