Haben Sie jemals das iPhone eines anderen klingeln hören und gedacht, es gehört Ihnen? Natürlich hast du es getan. iPhone-Klingeltöne sind ikonisch, aber nicht vielfältig. Wenn Sie einen der beliebtesten iOS-Sounds verwenden, werden Sie ihn wahrscheinlich mehrmals in freier Wildbahn antreffen. Warum sich die Mühe machen, wenn Sie Ihre eigenen Klingeltöne direkt auf Ihrem Mac erstellen können.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie wissen, dass dieses Handbuch ausschließlich für Benutzer von macOS Catalina, Apples neuestem Update für den Mac, bestimmt ist. Wenn Sie macOS Mojave ausführen oder einen PC haben, haben wir ein Ratgeber zum Erstellen benutzerdefinierter Klingeltöne direkt in iTunes. Da iTunes mit Catalina nicht existiert, müssen wir sehen, wie dieser Prozess in der neuen Musik-App funktioniert und welche neuen Verantwortlichkeiten Finder hat.

Sie sollten auch beachten, dass diese Methode nicht mit DRM-geschützten Songdateien funktioniert. Dies bedeutet, dass Sie keine Apple Music-Titel zum Erstellen von Klingeltönen verwenden können. Sie müssen auch sicherstellen, dass das betreffende Lied auf Ihren Mac heruntergeladen wurde. Wenn neben dem Titel, den Sie verwenden möchten, ein Download-Symbol angezeigt wird, klicken Sie darauf, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen.

Schritt 1: Wählen Sie Zeitparameter für den Song

Wussten Sie, dass Sie eine Start- und Endzeit für jedes Lied in Music festlegen können? Wenn Sie dies tun, spielt Musik nur die Auswahl des von Ihnen ausgewählten Titels ab. Diese Funktion ist zwar nicht ausdrücklich für die Erstellung von Klingeltönen vorgesehen, eignet sich jedoch perfekt für die Erfassung der richtigen Länge eines zukünftigen Tons.

Wir möchten vorsichtig sein, wie lange wir unsere Songteile auswählen. Klingeltöne sind auf 40 Sekunden oder weniger begrenzt. Wenn Sie Ihre Auswahl länger treffen, wird der Klingelton nicht einmal auf Ihrem iPhone angezeigt. Darüber hinaus ist 30 Sekunden der Grenzwert für Alarmtöne, einschließlich Töne für Texte, E-Mails, Kalenderereignisse usw. Wenn Ihr Klingelton 30 Sekunden überschreitet, können Sie den Ton nicht als Alarmton auswählen. Es wird nur für Klingeltöne angezeigt.

Wir empfehlen, die Töne für maximale Kompatibilität bei oder unter 30 Sekunden zu halten.

Wenn Sie wissen, wie viel von Ihrem Song Sie verwenden möchten, öffnen Sie das Infofenster des Songs. Am schnellsten können Sie den Titel markieren, indem Sie einmal darauf klicken und dann drücken Befehl-I auf der Tastatur. Sie finden „Song Info“ auch, wenn Sie auf (•••) neben dem Song klicken, mit der rechten Maustaste auf den Song klicken oder in der Menüleiste auf die Option Song klicken.

  Wie man Coachella 2018 auf iPhone, iPad, Apple TV & Mac streamt

Sobald Sie sich in „Song Info“ befinden, klicken Sie auf „Optionen“. Hier finden Sie die Felder „Start“ und „Stopp“. Geben Sie Ihre angegebene Zeit in das Feld neben jeder ein und stellen Sie sicher, dass beide Häkchen aktiviert sind, bevor Sie unten im Fenster auf „OK“ klicken. Um ganz klar zu sein, müssen Sie nicht auf das Häkchen klicken, wenn die Startzeit 0:00 ist oder wenn das Ende Ihres Klingeltons zufällig das Ende des Songs ist.

Schritt 2: Konvertieren Sie den Song in AAC

AAC ist im Grunde eine bessere Version von MP3. Es ist die gleiche Bitrate wie MP3, jedoch mit einer Komprimierung höherer Qualität, sodass Ihre Titel besser klingen und weniger Platz beanspruchen. Es ist eine Win-Win-Situation.

Sie müssen Ihr Lied in AAC konvertieren, um es in einen Klingelton umzuwandeln. Wenn Sie in AAC konvertieren, erstellen Sie eine Version des Songs, die nur die von Ihnen gewählten Zeitparameter enthält. Wenn Ihr ursprünglicher Song 4:26 war, wird in der kopierten Version 0:30 oder der von Ihnen gewählte Zeitparameter angezeigt.

Klicken Sie zunächst in der Menüleiste auf „Datei“, dann auf „Konvertieren“ und schließlich auf „AAC-Version erstellen“. Diese Option erstellt eine Kopie des Songs in Klingeltongröße in AAC. Keine Sorge, das Original bleibt unberührt.

Wie Sie sehen können, fügt Music die AAC-Datei direkt unter dem Original hinzu, wobei alle außer dem Zeitstempel die beiden unterscheiden. Bevor Sie loslegen, kehren Sie zur Seite „Song Info“ des Original-Songs zurück und ändern Sie die Start- und Stoppzeiten wieder auf den Normalwert. Auf diese Weise werden Sie nicht überrascht, wenn Sie hören, wie Ihr Klingelton in Musik abgespielt wird.

Schritt 3: Verdecken Sie die Datei von M4A auf M4R

Bei der Konvertierung in AAC wurde nur die Codierung der Datei geändert. Wir müssen jetzt die Datei ändernArt bis.m4r das Format, das Apple für Klingeltöne erkennt.

Der erste Weg, dies zu tun, besteht darin, die Datei per Drag & Drop auf Ihren Desktop zu ziehen. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken und „Im Finder anzeigen“ auswählen, damit macOS Sie zur Datei im Finder bringt. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie „Umbenennen“. Ändern Sie dann die Erweiterung am Ende des Dateinamens in „m4r“. Wählen Sie dann im Popup „.m4r verwenden“.

  Die 10 besten Benachrichtigungscenter-Optimierungen für Ihr iPhone

Schritt 4: Synchronisieren Sie Ihren neuen Klingelton mit Ihrem iPhone

Verbinden Sie nun Ihr iPhone mit Ihrem Computer Blitz auf USB-A oder Blitz auf USB-C Kabel. Wenn du drahtlos synchronisieren, Stellen Sie eine Verbindung zu demselben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr Computer her. Während Finder in Catalina die Führung bei der Synchronisierung Ihres iPhones mit Ihrem Mac übernimmt, verfügt Music auch über einige eingeschränkte Synchronisierungsfunktionen. Interessanterweise kann Folgendes in beiden Apps ausgeführt werden. Wählen Sie also die für Sie am besten geeignete aus.

Wenn Sie in Musik synchronisieren, müssen Sie nur noch die.m4r-Datei nehmen und unter Ihr iPhone ziehen Geräte, oder über das Synchronisierungsfenster Ihres iPhones. Musik synchronisiert den Klingelton fast sofort mit Ihrem iPhone. Sobald es fertig ist, können Sie Ihren Klingelton sofort verwenden.

Wenn Sie im Finder synchronisieren, wird Ihr iPhone unter angezeigt Standorte. Wenn Ihr iPhone nicht angezeigt wird, öffnen Sie Musik und klicken Sie unter auf Ihr iPhone Geräte. Wählen Sie hier „Synchronisierungseinstellungen“ und der Finder wird entsprechend geöffnet. Ziehen Sie nun Ihre Klingelton-Datei per Drag & Drop in das Finder-Synchronisierungsfenster, genau wie in Musik.

Schritt 5: Legen Sie Ihren Klingelton auf Ihrem iPhone fest

Wenn alles gut geht, sollten Sie Ihren neuen Klingelton unter Einstellungen -> Sounds & Haptik -> Klingelton finden. Sie finden diesen Ton und alle anderen benutzerdefinierten Töne, die über den Standardtönen hängen. Tippen Sie einfach auf den neuen Klingelton. Dieser gilt nur für alle Kontakte, für die Sie einen benutzerdefinierten Klingelton festgelegt haben.

Wie bereits erwähnt, können Sie diesen Klingelton als Warnton sowie für alle auf dieser Seite aufgeführten Optionen verwenden. Denken Sie daran, dass der Ton 30 Sekunden oder weniger betragen darf, sonst wird er in diesen Abschnitten nicht als Option angezeigt.

Wenn Sie diesen neuen Klingelton nur auf eine ausgewählte Anzahl von Kontakten anwenden möchten, können Sie dies auch tun. Öffnen Sie zunächst die Kontaktseite für die betreffende Person, wählen Sie „Bearbeiten“ in der oberen rechten Ecke der Seite, wählen Sie „Klingelton“ und wählen Sie dann Ihren benutzerdefinierten Ton aus. Gleiches gilt für „Text Tone“, solange Ihr Song 30 Sekunden oder weniger dauert.