iOS bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihr iPhone anzupassen und es kann leicht sein, einige praktische Optionen zu überblicken.

Unabhängig davon, ob Sie diese Funktion längere Zeit nicht genutzt haben oder noch nie zuvor getestet haben, können benutzerdefinierte Vibrationsklingeltöne eine wertvolle Möglichkeit darstellen, diskret zu wissen, wer anruft.

So erstellen Sie benutzerdefinierte Vibrationsmuster-Klingeltöne für das iPhone

  1. Einstellungen öffnen
  2. Wische nach unten und tippe auf Sound & Haptics (stelle sicher, dass mindestens Vibrieren bei Silent eingeschaltet ist, wenn nicht auch bei Ring Vibrieren)
  3. Tippen Sie auf Klingelton und dann auf Vibration
  4. Tippen Sie unten auf Neue Vibration erstellen
  5. Tippen Sie auf, um ein neues Muster zu erstellen, tippen Sie auf Stopp, dann auf Wiedergabe, um es zu überprüfen, oder auf Aufnahme, um es erneut zu versuchen
  6. Speichern Sie, wenn Sie fertig sind in der oberen rechten Ecke, benennen Sie es und tippen Sie erneut auf Speichern
  7. Ihr neues benutzerdefiniertes Muster wird jetzt in der Liste angezeigt

Der letzte Schritt besteht darin, das neue benutzerdefinierte Vibrationsmuster auf die Kontakte Ihrer Wahl anzuwenden.

  1. Öffnen Sie den Kontakt, für den Sie ein benutzerdefiniertes Muster verwenden möchten
  2. Tippe in der oberen rechten Ecke auf Bearbeiten
  3. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Klingelton und wählen Sie Vibration
  4. Wählen Sie die benutzerdefinierte Vibration, die Sie anwenden möchten

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

  Wie man Voicemail auf dem iPhone einrichtet oder wiederherstellt