Soweit die Technologie erweitert hat, gibt es immer noch Zeiten, in denen Sie möglicherweise ein Fax senden oder empfangen müssen. Egal, ob es sich um ein seltenes oder regelmäßiges Ereignis handelt, zum Glück können Sie mit Ihrer Faxanforderung mit einer App umgehen. Lesen Sie für drei Möglichkeiten, um ein Fax mit iPhone oder iPad zu erhalten, einschließlich zwei kostenlosen Optionen sowie Lösungen für Unternehmen mit strengen Datenschutzanforderungen.

Es gibt ein paar wichtige Industrien, die sich immer noch auf Faxe verlassen, einschließlich Recht, Gesundheitswesen, Finanzen und Regierung. In vielen Fällen hat es im Vergleich zu den Schwachstellen der E-Mail mit größerer Sicherheit zu tun. Für einen tieferen Blick auf die Gründe, warum Faxgeräte noch verwendet werden, überprüfen Sie diesen Artikel.

Als Individuum würde es selten sinnvoll sein, einen Faxgerät noch zu besitzen, aber es gibt Zeiten, in denen Sie Zugang zum Faxen benötigen. Schauen wir uns ein paar gute Optionen an, um ein Fax mit dem iPhone oder einem iPad zu erhalten und zu senden.

Die erste Option ist sogar eine gute Passform für kleine bis große Unternehmen, einschließlich derjenigen, die HIPAA-Compliance- und End-to-End-Verschlüsselung benötigen.

So erhalten Sie ein Fax mit dem iPhone oder iPad senden

ifax.

ifax ist das ursprüngliche iOS-Fax-App, das 2008 zurückführt, im selben Jahr, in dem der App Store von Apple debütierte. Seitdem wurde es verbessert und ständig aktualisiert und wird von Einzelpersonen an Unternehmen wie 3M, Lyft, Citibank, der US-Regierung und mehr genutzt.

ifax Funktionen:

  • Kostenlos für 7 Tage
  • Kein Konto erforderlich
  • Military-Grad, 256-Bit-End-to-End-Verschlüsselung
  • HIPAA-kompatibel.
  • Dokumente importieren oder scannen
  • 24/7 Kundendienst
  • Saubere und einfache ui
  • Unterstützung für iPhone, iPad und Apple Watch
  So drucken Sie von iPhone und iPad mit oder ohne AirPrint

ifax hat ein 4,6 / 5-star-Durchschnitt bei 27.000 Ratings. Nach der 7-tägigen kostenlosen Testversion ist der IFAX bei jährlich ab 9,99 US-Dollar / Monat oder 8,33 USD / Monat bekannt.

Faxbrenner

Mit dem Faxbrenner für iPhone und iPad können Benutzer sowohl Faxen senden als auch empfangen, und bietet auch die Möglichkeit, 5 Seiten kostenlos zu senden. In-App-Käufe ermöglichen das Senden und Empfangen mehr als die kostenlose Zuteilung.

Jedes Mal, wenn Sie ein Fax empfangen müssen, drücken Sie einfach eine Schaltfläche, und wir geben Ihnen eine gebührenfreie Faxnummer, die Sie für bis zu 24 Stunden verwenden können. Sobald Sie ein Fax erhalten, benachrichtigen wir Sie, speichern Sie das Fax auf Ihrem Telefon und leiten Sie eine Kopie in Ihren E-Mail-Posteingang weiter. Hinweis: Wir bieten uns nur Telefonnummern (USA) an.

Faxbrenner hat eine durchschnittliche Bewertung von 4,9/5 Sternen von über 22.000 Bewertungen. Es ist ein kostenloser Download aus dem App Store für iPhone und iPad.

Fax vom iPhone.

Fax aus dem iPhone bietet sowohl iPhone- als auch iPad -Versionen seiner App und verfügt über unbegrenzte bezahlte Optionen von Woche, Monat oder Jahr ab 5,99 US -Dollar. Es besteht auch die Möglichkeit, Credits ab 2,99 US -Dollar zu kaufen.

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie in einem bestimmten Zeitraum mehrere Faxe durchführen müssen, kann eine der wöchentlichen oder monatlichen Abonnementoptionen eine gute Passform sein.

Fax vom iPhone hat eine Bewertung von 4,6/5 Sternen mit über 15.000 Bewertungen.

Lesen Sie mehr Tutorials von Itricks:

  • So nehmen Sie einen Scrolling-Screenshot auf dem iPhone
  • Apple Watch: vier fortgeschrittene Gesundheitsfunktionen, die Sie wahrscheinlich nicht verwenden
  • So geben Sie das Apple-Logo auf Mac, iPhone und iPad ein
  • Beste USB-C und Thunderbolt-Displays für Mac
  Verwendung der Einhand-Swipe-Eingabe auf dem iPad