Apple Music ist ein hervorragender Dienst, einige Benutzer ziehen es jedoch vor, ihre persönlichen Bibliotheken von ihrer Streaming-Bibliothek zu trennen. Um dies zu erreichen, müssen Sie die iCloud Music Library einfach deaktivieren.

Die iCloud Music Library ist fantastisch, wenn Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, Ihre Musik auf allen Geräten synchron zu halten. Besonders, wenn der Großteil Ihrer Musik aus dem iTunes Store oder Apple Music stammt. Oder, wenn Sie nur eine Apple-Musikbibliothek haben, da Ihre gesamte Musik unabhängig von Apple ist.

Folgen Sie den Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie diese Funktion ausschalten können.

So deaktivieren Sie die iCloud Music Library auf dem iPhone iPad

  1. Öffnen Sie Einstellungen> Musik.
  2. Deaktivieren Sie die iCloud Music Library.
  3. Tippen Sie auf Ausschalten, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Das ist alles dazu. Mit der iCloud-Musikbibliothek können Sie von überall auf Ihre Musik zugreifen, wo immer Sie sich befinden. Einige werden dies jedoch für die Fähigkeit opfern, ihre ursprünglichen Musikbibliotheken im Takt zu halten. Vor allem, wenn Sie im Laufe der Jahre eine Menge von Musik erworben haben, die nicht von iTunes erworben wurde, oder wenn Sie eine verlustfreie Bibliothek für höheres Hören verwenden. In seltenen Fällen kann iCloud Music Library qualitativ hochwertige Audiodateien durch iTunes Store-Kopien geringerer Qualität ersetzen.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

  Apple Music Library fehlt? Überprüfen Sie Ihre iCloud Music-Einstellungen - iTricks

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here