Die Autokorrektur ist abhängig von der Situation entweder ein Segen oder ein Fluch.

Folgen Sie uns, während wir Sie durchgehen, wie Sie die Autokorrektur auf Ihrem Mac einmal und endgültig deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Autokorrektur auf dem Mac

  1. Drücken Sie ⌘ + Leertaste, um die Spotlight-Suche zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Tastatur>Text.

Während die meisten die Autokorrektur aktiviert lassen, ist es großartig, dass Apple den Benutzern die Möglichkeit gibt, sie zu deaktivieren.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

  Wie man die Farbe einzelner Ordner in macOS einfach ändert [Video]