Unabhängig davon, ob Sie eine Pause von Facebook in Betracht gezogen haben oder sich entschieden haben, die Plattform endgültig zu verlassen, folgen Sie den Anweisungen zum Deaktivieren oder Löschen Ihres Facebook-Kontos oder wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen.

Update 23.12.20: Apple hat kürzlich seine Datenschutzetiketten für iOS-Apps veröffentlicht und zeigt, was und wie viel Apps über uns wissen. Wie Sie sich vorstellen können, nimmt das Datenschutzetikett für Facebook etwa 14 iPhone-Bildschirme ein.

Der Schritt von Apple nach mehr Transparenz bei der Anzeigenverfolgung hat Facebook ebenfalls sehr frustriert. All dies wird wahrscheinlich dazu führen, dass immer mehr Benutzer eine Pause einlegen, um Facebook weiterhin zu nutzen oder zumindest einen weiteren Blick auf die Datenschutzeinstellungen und die Informationen zu werfen, die wir mit Facebook teilen (zumindest unter unserer Kontrolle).

Es gibt einige Optionen, wenn Sie die Verwendung von Facebook ändern möchten. Zunächst können Sie Ihre Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen anpassen und verschärfen, wenn Sie die Plattform weiterhin verwenden möchten.

Alternativ können Sie die temporäre oder semi-permanente Option zum Deaktivieren Ihres Kontos verwenden, wodurch es gesperrt wird und Sie es in Zukunft wieder aktivieren können.

Zuletzt können Sie Ihr Facebook-Konto dauerhaft löschen. Wir werden uns ansehen, wie Sie alle drei unten aufgeführten Schritte ausführen können. Fahren Sie mit dem gewünschten Abschnitt fort, wenn Sie sich sicher sind, was Sie tun möchten. Sie können jede dieser Optionen sowohl auf dem iPhone und iPad als auch im Internet ausführen.

Da das Löschen Ihres Kontos nicht rückgängig gemacht werden kann, möchten Sie möglicherweise eine Kopie Ihrer Facebook-Daten herunterladen. Siehe dazu die Facebook-Hilfeseite.

  Apple öffnet ein Reparaturprogramm für iPhone 6s und 6s Plus-Geräte, die sich nicht einschalten lassen

So deaktivieren oder löschen Sie Ihr Facebook-Konto

So löschen Sie Facebook dauerhaft

  1. Starten Sie die Facebook iOS App und tippen Sie auf das Hamburger-Symbol (drei Zeilen) in der unteren rechten Ecke
  2. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen & Datenschutz, dann die Einstellungen
  3. Wischen Sie erneut nach unten und wählen Sie Kontoinhaber und Kontrolle
  4. Zapfhahn Deaktivierung oder Streichung
  5. Befolgen Sie die Anweisungen zum Löschen Ihres Kontos
  6. Möglicherweise möchten Sie eine Kopie Ihrer Informationen von Facebook herunterladen. Suchen Sie dazu nach dem unten gezeigten Link
  7. Denken Sie auch daran, dass beim vollständigen Löschen von Facebook Messenger und alle Nachrichten gelöscht werden

So sieht dieser Prozess aus:

Beachten Sie, dass Sie 30 Tage Zeit haben, um den Löschvorgang des Kontos abzubrechen, wenn Sie Ihre Meinung ändern, bevor er vollständig abgeschlossen ist.

Was macht das Deaktivieren von Facebook?

So beschreibt Facebook das Deaktivieren eines Kontos:

Wenn Sie deaktivieren, wird Ihr Konto und Ihr Profil für andere Personen auf Facebook nicht sichtbar und Personen können nicht nach Ihnen suchen. Einige Informationen, z. B. Nachrichten, die Sie an Freunde gesendet haben, sind möglicherweise für andere weiterhin sichtbar.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Facebook-Hilfeseite. Weitere Informationen zum Unterschied zwischen Deaktivieren und Löschen finden Sie hier.

So löschen Sie Facebook-Konten im Web

  1. Besuchen Sie https://www.facebook.com/help/delete_account
  2. Melden Sie sich bei Bedarf mit Ihren Anmeldeinformationen an
  3. Klicken Mein Konto löschen
  4. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr Konto dauerhaft zu löschen

Hier sind einige weitere wichtige Details zum Löschen Ihres Kontos:

Wenn Sie Ihr Konto löschen, können die Nutzer es nicht auf Facebook sehen. Es kann bis zu 90 Tage ab dem Beginn des Löschvorgangs dauern, bis alle von Ihnen geposteten Elemente wie Fotos, Statusaktualisierungen oder andere in Sicherungssystemen gespeicherte Daten gelöscht sind. Während wir diese Informationen löschen, können andere Personen, die Facebook verwenden, nicht darauf zugreifen.

So ändern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen

  1. Öffnen Sie die Facebook iOS App
  2. Tippen Sie auf das Hamburger-Symbol (drei Zeilen) in der unteren rechten Ecke
  3. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen & Datenschutz, dann Verknüpfungen zum Datenschutz
  4. Gehen Sie die folgenden Datenschutzeinstellungen durch, um sie Ihren Wünschen anzupassen
  So ändern Sie den Namen Ihres iPhones

Folgen Sie den Bildern unten, um weitere Hilfe zu erhalten:

FTC: Wir verwenden einkommensverdienende Auto-Affiliate-Links. Mehr.