Sind Sie es leid, dass Siri Ihren Namen und die Namen anderer falsch ausspricht? Lesen Sie weiter, wie Sie Siri auf einfache Weise dazu bringen, Namen direkt auf dem iPhone, iPad und Mac auszusprechen.

Bei all den verschiedenen Möglichkeiten, Namen auszusprechen, ist es verständlich, dass Siri sie standardmäßig nicht richtig verstehen kann. Glücklicherweise gibt es einen schnellen Prozess, um dem Sprachassistenten zu helfen und Siri dazu zu bringen, die richtigen Namen auszusprechen. Denken Sie daran, dass Sie dies sowohl für sich selbst als auch für jeden Ihrer Kontakte tun können.

Während die folgenden Bilder die Schritte auf dem iPhone zeigen, können Sie Siri beibringen, wie man Namen auch auf dem iPad und dem Mac ausspricht (wird von der Apple Watch nicht unterstützt).

Wie Siri dazu gebracht wird, die richtigen Namen auszusprechen

  1. Verwenden Sie den Siri-Befehl „Lernen Sie, ____________ auszusprechen“.
  2. Füllen Sie das Feld mit dem Namen eines Kontakts oder mit „Mein Name“ aus.
  3. Sagen Sie Siri, wie man den Vornamen ausspricht, und wählen Sie dann aus den angegebenen Optionen
  4. Sagen Sie Siri, wie man den Nachnamen ausspricht, und wählen Sie dann die beste Option
  5. Sie können die Aussprache auch wiederholen, indem Sie auf „Sag Siri noch einmal“ tippen, wenn die angebotenen Optionen nicht ganz richtig sind

So sieht der Prozess aus:

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

  Umfrage: Sind Sie damit einverstanden, dass Apple-Vertragspartner Siri-Interaktionen anhören und bewerten?