Niemand mag In-App-Werbung, besonders in Mobile Gaming, Sie sind jedoch notwendig, weil sie Entwicklern die Möglichkeit bieten, Einnahmen zu erzielen, ohne dass Sie für das Spielen Gebühren erheben müssen. In einigen Spielen bieten In-App-Käufe die Möglichkeit, Anzeigen zu entfernen. Was können Sie jedoch mit Apps tun, die nicht die Möglichkeit bieten, Anzeigen zu beenden?

Zum größten Teil empfehlen wir Ihnen, einen Weg zu finden, sie zu akzeptieren, da dies die einzige Einnahmequelle ist, die das Spiel möglicherweise sammelt. Diese kann durch häufige Updates, neue Levels und mehr in das Spiel investiert werden. Einige Apps können jedoch von Werbung mitgerissen werden, bei der Sie möglicherweise innerhalb von nur fünf Minuten fünf 30-Sekunden-Videoanzeigen ansehen.

In Spielen mit einer Menge Werbung lohnt es sich möglicherweise nicht, das Spiel selbst zu spielen, es sei denn, Sie tun etwas dagegen. Zunächst ist es hilfreich, dem Entwickler eine E-Mail zu senden, um nach einer In-App-Kaufoption zum dauerhaften Entfernen von Anzeigen zu fragen. Wenn das nicht funktioniert, gibt es ein paar Tricks, mit denen Sie Werbung auf ein Minimum beschränken und Ihr Spiel ungehindert spielen können. Eine verhindert, dass Anzeigen geschaltet werden, während die anderen Anzeigen blockieren.

Obwohl Werbeblocker einige der Funktionen in Ihrem Spiel beeinträchtigen können (Freischalten von Charakteren, kostenlose Spielwährung, Prämien usw.), kann das Entfernen von Anzeigen zu einem saubereren und subjektiv besseren Spielerlebnis auf Ihrem iPhone führen.

Methode 1: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein

Die meisten, wenn nicht alle Handy-Anzeigen, die Ihnen in Handyspielen geliefert werden, werden über eine Internetverbindung an Sie gesendet, sodass Sie sie möglicherweise deaktivieren können, indem Sie sowohl Wi-Fi als auch Mobilfunkdaten auf Ihrem Gerät deaktivieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, den Flugzeugmodus einzuschalten.

Der schnellste und einfachste Weg, den Flugzeugmodus zu aktivieren, besteht darin, das Control Center zu öffnen. Wischen Sie bei iPhone-Modellen mit Gesichtserkennung von oben rechts im Display nach unten. Wischen Sie bei Touch ID-Modellen vom unteren Bildschirmrand nach oben.

Tippen Sie anschließend auf das Flugzeugsymbol, um den Flugzeugmodus zu aktivieren (er wird orange). Das Symbol für Mobilfunkdaten wechselt von grün zu ausgegraut und kann im Flugzeugmodus nicht wieder aktiviert werden. Standardmäßig macht das Wi-Fi-Symbol dasselbe, von blau nach grau, aber es können wieder eingeschaltet werden. Wenn Sie dies jemals zuvor getan haben, würde sich iOS an Ihre Wahl erinnern. Tippen Sie also auf die WLAN-Schaltfläche, wenn sie noch blau ist, um sie grau zu machen.

  iOS 13.4 wird am 24. März veröffentlicht, eine neue Magic-Tastatur mit Trackpad, die mit dem iPad Pro 2018 kompatibel ist

Ihr iPhone verfügt nicht mehr über eine Internetverbindung, wodurch Anzeigen in Ihren Handyspielen deaktiviert werden sollten. In einigen Fällen werden möglicherweise leere Platzhalter für die Anzeigen angezeigt. Die Anzeigen selbst sollten jedoch nur dann geschaltet oder abgespielt werden, wenn sie offline erstellt wurden, was kaum der Fall ist.

Möglicherweise stehen Sie jedoch vor anderen Hindernissen. Bestimmte Handyspiele funktionieren möglicherweise nicht, wenn Sie nicht mit dem Internet verbunden sind. Probieren Sie daher eine der folgenden Methoden aus. Wie bereits erwähnt, verschwinden die Anzeigen möglicherweise, aber Sie können bestimmte Funktionen beeinträchtigen, wenn für das Spiel für bestimmte Funktionen eine Internetverbindung erforderlich ist.

Methode 2: Verwenden Sie eine VPN-App mit einem integrierten Adblocker

Beliebte virtuelle private Netzwerke oder VPNs, Früher wurden im App Store Werbeblocker-Funktionen für die systemweite Verwendung bereitgestellt. Apple lehnte diese jedoch nach einer Richtlinienänderung ab, die sie nur auf Safari beschränkte. Aber mit neuere Richtlinien vorhanden, Einige umfassendere Funktionen zum Blockieren von Werbung sind in VPN-Apps zurückgekehrt.

Luna, das als eines der besten kostenlosen VPNs auf Mobilgeräten gilt, entsperrt nicht nur Websites und verschlüsselt die Daten, die auf Ihrem Smartphone ein- und ausgehen, sondern blockiert auch Anzeigen in den meisten Apps von Drittanbietern, einschließlich Spielen.

  • App Store Link: Luna (frei)

Laden Sie zunächst Luna herunter und öffnen Sie es auf Ihrem iPhone. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Wi-Fi verbunden sind. Andernfalls funktioniert dies nicht. Tippen Sie anschließend auf den Netzschalter in der Mitte der Seite, klicken Sie auf „Zulassen“, wenn die App Sie fragt, ob Sie eine VPN-Konfiguration hinzufügen möchten, und geben Sie dann Ihren Passcode ein. Schließlich stellt Luna automatisch eine Verbindung zum VPN her. Sobald Sie verbunden sind, sollten Anzeigen aus allen im App Store heruntergeladenen Handyspielen verschwinden.

  Apple startet in Zusammenarbeit mit FEMA und CDC den informativen COVID-19-App- und Website-Screener

Achten Sie auch bei dieser Methode auf fehlerhafte Funktionen im Spiel. Wie bei allen kostenlosen VPNs verdient Luna sein Geld mit dem Verkauf Ihrer Daten, sodass sich der Kompromiss für Sie möglicherweise lohnt oder nicht.

Methode 3: Verwenden Sie einen dedizierten Adblocker

Wenn Sie im App Store nach „Werbeblockern“ suchen, stehen Ihnen Dutzende von Optionen zum Herunterladen zur Verfügung. Die meisten funktionieren jedoch nur mit Safari und Webbrowsern von Drittanbietern. Es gibt jedoch einige Apps wie Weblock oder Adblock, die Anzeigen systemweit – auch in mobilen Spielen – zu einem geringen Preis blockieren. Wir werden Weblock verwenden, das 1,99 US-Dollar kostet. Unabhängig davon, welche App Sie verwenden, sollte der Vorgang in der App erklärt werden.

  • App Store Link: Weblock (1,99 USD)

Sobald Weblock installiert ist, öffnen Sie es und befolgen Sie die Schritte, um den bereitgestellten Konfigurationslink zu kopieren. Öffnen Sie als Nächstes die App Einstellungen, rufen Sie Wi-Fi auf und tippen Sie auf das Informationssymbol neben dem Wi-Fi-Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind. Sie müssen mit Wi-Fi verbunden sein, damit dies funktioniert.

Scrollen Sie in den Wi-Fi-Einstellungen nach unten und gehen Sie zu „Proxy konfigurieren“, das standardmäßig deaktiviert sein sollte. Wählen Sie „Automatisch“ aus den verschiedenen Optionen und fügen Sie den Konfigurationslink in das URL-Feld ein. Klicken Sie anschließend auf „Speichern“ und öffnen Sie Weblock.

Aktivieren Sie in Weblock (oder einem anderen von Ihnen verwendeten Adblocker) die verschiedenen Adblocker-Filter, die Ihnen zur Verfügung stehen. Unten sehen Sie Blocker für alle Arten von Anzeigen, einschließlich allgemeiner, chinesischer, russischer und app-spezifischer Anzeigen. Sobald die richtigen aktiviert sind, sollten Anzeigen in Ihren Handyspielen verschwinden.

Wie bei den beiden anderen Methoden erwähnt, ist es wichtig zu beachten, dass Sie möglicherweise einige Funktionen im Handyspiel beeinträchtigen, z. B. Belohnungen, bei denen Sie zum Teil eine Werbung ansehen müssen, bevor Sie sie entsperren.