Sind Sie bereit, von Ihrer Apple Watch der Serie 5 oder früher auf Ihre neue Serie 6 umzusteigen? Oder rüsten Sie von einem älteren Modell auf SE oder Serie 5 auf? Folgen Sie den Anweisungen, um ein Upgrade auf Ihre neue Apple Watch Series 6 durchzuführen, ohne Daten zu verlieren.

Apple Watch-Backups sind etwas kniffliger als iPhone-Backups. Dies liegt daran, dass sie automatisch erfolgen und auf dem iPhone gespeichert werden, mit dem Ihre Apple Watch gekoppelt ist. In den Einstellungen ist jedoch kein Platz vorhanden, um Ihre Apple Watch manuell zu sichern oder zu sehen, wann die letzte automatische Sicherung durchgeführt wurde.

Lesen Sie weiter, um sicherzustellen, dass Ihre Apple Watch gesichert ist und Sie bereit sind, auf Ihre neue zu aktualisieren.

Denken Sie daran, wenn Sie auch ein Upgrade auf ein neues iPhone 12 durchführen, sollten Sie sich zuerst darum kümmern.

  • So aktualisieren Sie auf Ihr neues iPhone 12, ohne Daten zu verlieren

Apple stellt fest, dass diese Elemente nicht in Apple Watch-Backups enthalten sind: Bluetooth-Kopplungen, Kredit- oder Debitkarten für Apple Pay, Apple Watch-Passcode und Nachrichten.

So aktualisieren Sie auf die Apple Watch Series 6, ohne Daten zu verlieren

Option 1

  1. Wenn Sie auch ein Upgrade auf ein neues iPhone durchführen, müssen Sie dies zuerst einrichten (Wiederherstellung von neuem Backup).
  2. Öffnen Sie die Watch-App auf dem iPhone, um den Pairing-Vorgang zu starten (Sie können Ihre neue Apple Watch hinzufügen, bevor Sie die vorhandene entfernen. Alle Uhren> Watch hinzufügen, wenn der Bildschirm für das automatische Pairing nicht angezeigt wird.)
  3. Schalten Sie Ihre neue Apple Watch ein und suchen Sie nach dem Kopplungskugelcode. Befolgen Sie die Anweisungen
  4. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, stellen Sie Ihre neue Apple Watch aus einem Backup wieder her und wählen Sie die neueste aus
  5. Wenn auf Ihrem letzten iPhone-Backup kein Backup verfügbar ist, folgen Sie Option 2 unten
  Apple Watch: So entfernen Sie Apps aus der Komplikationsliste

Wenn Sie Ihre Apple Watch, aber nicht Ihr iPhone aktualisieren, können Sie Ihre aktuelle Uhr von Ihrem iPhone trennen und die neue Uhr koppeln oder Ihre neue Uhr als zweite Apple Watch mit Ihrem iPhone koppeln (weitere Informationen zum Entkoppeln finden Sie weiter unten / Paar eine zweite Apple Watch).

Option 2

Da ein Apple Watch-Backup nicht bei jedem iCloud- oder Mac / PC-Backup mit Ihrem iPhone durchgeführt wird, möchten Sie möglicherweise ein Apple Watch-Backup pro Apple erzwingen:

  1. Halten Sie Ihre gepaarte Apple Watch und Ihr aktuelles iPhone nahe beieinander
  2. Öffnen Sie die Watch-App auf Ihrem iPhone
  3. Tippen Sie oben auf Ihre Uhr und dann auf das „i“ auf der rechten Seite
  4. Zapfhahn Apple Watch entkoppeln (Während des Entkopplungsvorgangs erstellt Ihre Apple Watch ein neues Backup auf Ihrem iPhone.)
  5. Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihre aktuelle Uhr zu entkoppeln
  6. Öffnen Sie die Watch-App auf dem iPhone, um den Pairing-Vorgang zu starten
  7. Schalten Sie Ihre neue Apple Watch ein und suchen Sie nach dem Kopplungskugelcode. Befolgen Sie die Anweisungen
  8. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, stellen Sie Ihre neue Apple Watch aus einem Backup wieder her und wählen Sie die neueste aus

So sieht der Entkopplungsprozess aus, um eine Apple Watch-Sicherung zu erzwingen:

Wie oben gezeigt, können Sie auch auf die Schaltfläche „Neue Uhr koppeln“ klicken, wenn Sie Ihre neue Apple Watch als zweite hinzufügen möchten, anstatt nur eine gepaarte Uhr zu haben.

Lesen Sie mehr iTricks-Tutorials: