Gestern haben wir Ihnen erklärt, wie Sie Wi-Fi-Anrufe auf Ihrem iPhone, iPad oder Apple Watch aktivieren können.

Bei WLAN-Anrufen muss Ihr iPhone eingeschaltet und mit demselben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihr iPad verbunden sein, um den Anruf tätigen zu können.

Folgen Sie uns, während wir Ihnen zeigen, wie Sie diese wunderbar praktische Funktion aktivieren können.

So aktivieren Sie „Anrufe auf anderen Geräten“ wie iPad oder Mac

  1. Stellen Sie sicher, dass WLAN-Anrufe auf Ihrem iPhone aktiviert sind.
  2. Auf einem iPad gehen Sie zu Einstellungen>FaceTime>Ruft das iPhone an und stellt sicher, dass es aktiviert ist.

Wenn Wi-Fi-Anrufe aktiviert sind, sollten Sie jetzt in der Lage sein, von Ihrem iPad oder Mac aus zu telefonieren, ohne dass Ihr iPhone dazu benötigt wird.

In Ihrem Heimatland können Sie auch dann von Ihrem iPad oder Mac aus telefonieren, wenn Ihr iPhone ausgeschaltet ist.

Die Verwendung von „Anrufe bei anderen Geräten“ und „Wi-Fi-Anrufe“ ist ein wirklich leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Ihre Geräte optimal für Anrufe nutzen können.

Sie können Anrufe auf anderen Geräten auf Ihrem iPhone verwalten, indem Sie zu Einstellungen> gehenTelefon>Ruft andere Geräte auf.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

  iPhone & iPad: So passen Sie Notes-Einstellungen an