Apple Pay kann in Einzelhandelsgeschäften, Restaurants, Märkten und Millionen anderer Standorte in den USA und im Ausland verwendet werden. Es wird verwendet, um alles zu kaufen, von Kleidung über Lebensmittel bis hin zu Snacks an Verkaufsautomaten. Daher ist es wichtig sicherzustellen, dass die Karten in Ihrer Brieftasche immer mit den richtigen Rechnungs- und Versandadressen auf dem neuesten Stand sind.

Wenn Sie kürzlich umgezogen sind oder an einem neuen Arbeitsplatz eingestellt wurden, müssen Sie unbedingt die Versand- und Rechnungsadressen ändern und aktualisieren, die mit den Debit- und Kreditkarten in Ihrer Apple Wallet verknüpft sind. Auf Ihrem iPhone ist dies ziemlich einfach, aber Sie können Ihre Lieferadresse nur in der Einstellungen-App ändern, während Sie Ihre Rechnungsadresse sowohl in den Einstellungen als auch in der Brieftasche ändern können.

Ändern Ihrer Lieferadresse für Apple Pay Transactions

Zunächst zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Lieferadresse ändern können. Dort werden alle Einkäufe, die Sie online mit Apple Pay tätigen, gesendet.

Dies ist nur in den Einstellungen möglich. Öffnen Sie die App, scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Wallet & Apple Pay“. Tippen Sie anschließend unten auf „Lieferadresse“ Transaktionsstandards um Ihre aktuelle Lieferadresse anzuzeigen, neben der sich ein blaues Häkchen befindet.

Option 1: Wählen Sie eine neue Lieferadresse aus der Liste aus

Alle Adressen, die Sie unter Ihrer Kontaktkarte unter Kontakte für zu Hause oder für die Arbeit aufgeführt haben, werden hier als Versandadressen angezeigt. Sie können einfach auf eine davon tippen und auf „Zurück“ klicken, um den Vorgang abzuschließen, oder Sie können eine neue Adresse hinzufügen oder eine vorhandene bearbeiten.

Option 2: Fügen Sie der Liste eine neue Lieferadresse hinzu

Um eine neue Adresse hinzuzufügen, tippen Sie auf „Neue Lieferadresse eingeben“ und geben Sie die Adresse in das Suchfeld oben ein. Wenn Ihr Standort infolgedessen unten angezeigt wird, tippen Sie darauf, wenn er angezeigt wird, und klicken Sie zum Beenden auf „Zurück“.

  Mit iOS 14 können Sie Ihre Standard-E-Mail- und Webbrowser-Apps ändern

Wenn Sie die Adresse nicht über eine Suche finden können, klicken Sie auf die Option „Adresse manuell eingeben“. Sie müssen Ihren Empfangsnamen, Ihre Straße, Ihre Stadt, Ihr Bundesland, Ihre Postleitzahl und Ihr Land eingeben. Stellen Sie sicher, dass die Adresse korrekt ist, und klicken Sie auf „Fertig“. Die neu eingegebene Adresse wird angezeigt und für Apple Pay ausgewählt.

Option 3: Bearbeiten Sie eine vorhandene Lieferadresse in der Liste

Wenn Sie keine der auf der Seite „Lieferadresse“ aufgeführten Adressen mehr verwenden, können Sie einfach eine bearbeiten, um sie zu aktualisieren. Tippen Sie oben rechts auf „Bearbeiten“ und dann auf eine Adresse. Wenn ein Popup angezeigt wird, das Sie warnt, dass Sie persönliche Informationen ändern, klicken Sie auf „Adresse ändern“ oder „Abbrechen“, wenn Sie Ihre Meinung geändert haben. Geben Sie die neuen Adressdetails ein, klicken Sie auf „Fertig“, stellen Sie sicher, dass sie in der Liste ausgewählt sind, und tippen Sie anschließend auf „Zurück“.

Ändern Ihrer Rechnungsadresse für Apple Pay Transactions

Anders als bei der Lieferadresse können Sie bei Rechnungsadressen für Apple Pay-Einkäufe zwei Stellen aktualisieren – in den Einstellungen und in der Wallet-App selbst. Außerdem müssen die Rechnungsadressen pro Zahlungskarte aktualisiert werden, nicht einmal für alles wie die Lieferadresse.

Option 1: Aktualisieren Sie Ihre Lieferadresse in den Einstellungen

Öffnen Sie die App „Einstellungen“, tippen Sie auf „Wallet & Apple Pay“ und wählen Sie die Karte aus, für die Sie die Rechnungsadresse ändern möchten. Tippen Sie auf der Kartenseite auf die Option unter Rechnungsadresse zum Auswählen, Hinzufügen oder Bearbeiten eines.

Tippen Sie auf die richtige Adresse in der Liste. Wenn diese vorhanden ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Zurück, um sie zu speichern. Um eine hinzuzufügen, tippen Sie auf „Neue Rechnungsadresse eingeben“, suchen und wählen Sie eine Adresse aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurück“, um den Vorgang abzuschließen.

  Stream März Madness 2019 live mit diesen Apps - iTricks

Sie können auch „Adresse manuell eingeben“ auswählen, um alles von einer leeren Tafel auszufüllen. Klicken Sie auf „Fertig“ und dann auf die Schaltfläche „Zurück“. Darüber hinaus können Sie oben rechts auf der Seite „Rechnungsadresse“ auf „Bearbeiten“ tippen, auf die zu ändernde Adresse tippen, im Popup-Fenster auf „Adresse ändern“ klicken, falls angezeigt, bearbeiten, auf „Fertig“ klicken und sicherstellen Das Häkchen befindet sich in der Liste daneben und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Zurück.

Option 2: Aktualisieren Sie Ihre Rechnungsadresse in der Brieftasche

Wenn Sie nur die Rechnungsadresse ändern müssen, können Sie dies über die Wallet-App tun. Tippen Sie in der Brieftasche auf die Karte, für die Sie die Rechnungsadresse ändern möchten. Tippen Sie anschließend oben rechts auf das eingekreiste Auslassungssymbol (•••) und anschließend auf die Option unter Rechnungsadresse Kopfzeile zum Auswählen, Hinzufügen oder Bearbeiten einer.

Tippen Sie wie bei der Route „Einstellungen“ auf die richtige Adresse in der Liste. Wenn diese vorhanden ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurück“, um sie zu speichern. Um eine hinzuzufügen, tippen Sie auf „Neue Rechnungsadresse eingeben“, suchen und wählen Sie eine Adresse aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurück“, um den Vorgang abzuschließen.

Sie können auch „Adresse manuell eingeben“ auswählen, um alles von einer leeren Tafel auszufüllen. Klicken Sie auf „Fertig“ und dann auf die Schaltfläche „Zurück“. Darüber hinaus können Sie oben rechts auf der Seite „Rechnungsadresse“ auf „Bearbeiten“ tippen, auf die zu ändernde Adresse tippen, im Popup-Fenster auf „Adresse ändern“ klicken, falls angezeigt, bearbeiten, auf „Fertig“ klicken und sicherstellen Das Häkchen befindet sich in der Liste daneben und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Zurück.