Haben Sie beim Erstellen Ihrer Apple-ID versehentlich ein falsches Geburtsdatum eingegeben? Befolgen Sie unten, wie Sie Ihr Apple ID-Geburtsdatum problemlos ändern können.

Die richtigen Geburtsdaten an Ihre Apple ID gebunden zu haben, ist für eine Vielzahl von Funktionen wichtig und wird auch für den Fall verwendet, dass Sie Ihr Kennwort zurücksetzen müssen.

So ändern Sie Ihr Apple ID-Geburtsdatum

Auf iPhone und iPad:

  1. Öffnendie EinstellungenTippen Sie dann auf Ihren Namen
  2. WählenName, Telefonnummern, E-Mail
  3. ZapfhahnGeburtstag, Stellen Sie es ein und tippen Sie dann aufErledigtin der rechten oberen Ecke

Im Internet:

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Apple ID an
  2. Klicken Sie im oberen Bereich des Kontos aufBearbeitenauf der rechten Seite
  3. Wähle ausGeburtstagund geben Sie Ihr richtiges Geburtsdatum ein
  4. KlickenErledigtin der rechten oberen Ecke

Um ein Apple ID-Konto in ein Alter unter 13 Jahren zu ändern, gibt es einige besondere Schritte, einschließlich Family Sharing, wenn der Familienorganisator die Änderung genehmigen muss. Aus dem Apple-Supportdokument:

Um Ihr Geburtsdatum in ein Alter unter 13 Jahren zu ändern, müssen Sie Mitglied einer Family-Sharing-Gruppe sein und Ihr Familienorganisator muss der Änderung zustimmen. Folgen Sie nach dem Aktualisieren Ihres Geburtsdatums den Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine E-Mail-Anfrage an Ihren Familienorganisator zu senden. Ihr Familienorganisator kann sich auf seiner Apple-ID-Kontoseite anmelden, um die Änderung des Geburtsdatums zu bestätigen, und der Vereinbarung über die Geheimhaltung von Eltern zustimmen, indem Sie die angeforderten Informationen über die Zahlungsmethode Ihres Kontos eingeben.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unserer Anleitung sowie in den folgenden Artikeln:

  So löschen Sie ein Apple ID-Konto dauerhaft - iTricks

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here