Wird Ihr iPhone-Name nur als iPhone angezeigt? Oder hat es einen benutzerdefinierten Namen, aber Sie sind bereit, die Dinge durcheinander zu bringen? Folgen Sie den Anweisungen, um den Namen Ihres iPhones zu ändern.

Der Name Ihres iPhones wird an verschiedenen Stellen angezeigt, z. B. beim Freigeben über AirDrop, Anzeigen von iCloud-Backups, Verwenden der Find My App, Verwalten bei Verbindung mit Ihrem Mac und mehr.

Um die Identifizierung Ihres Geräts zu vereinfachen und die Dinge ein wenig aufzupeppen, macht es Spaß, Ihrem iPhone einen eindeutigen Namen zu geben.

So ändern Sie Ihren iPhone-Namen

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu die Einstellungen
  2. Zapfhahn Allgemeines Über Name
  3. Tippen Sie auf Ihren aktuellen Namen, löschen Sie ihn und geben Sie einen neuen ein
  4. Zapfhahn Erledigt

So sieht der Prozess aus:

Hier sind einige andere Orte, an denen Sie Ihren Namen auf Ihrem iPhone ändern können:

Apple ID

So ändern Sie Ihren Namen, der Ihrer Apple ID zugeordnet ist:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Ihren Namen
  3. Wählen Sie Name, Telefonnummer, E-Mail
  4. Tippen Sie nun oben auf Ihren Namen, um ihn zu ändern

Kontakte

Um Ihren Namen oder andere Details auf Ihrer Kontaktkarte zu ändern, rufen Sie die Kontakte-App auf und tippen Sie oben in der App auf. Wählen Sie zuletzt Bearbeiten in der oberen rechten Ecke, und Sie können Ihre Änderungen vornehmen. Tippen Sie oben rechts auf Fertig, wenn Sie fertig sind.

Bringe Siri bei, wie man Namen ausspricht

Eine weitere gute Option ist die Fähigkeit, Siri beizubringen, wie man Namen richtig sagt. In unserem vollständigen Tutorial erfahren Sie, wie Sie Siri in der Aussprache von Namen trainieren.

  iOS 14: So verwenden Sie den Burst-Modus mit der Lautstärketaste Ihres iPhones

Lesen Sie weitere Tutorials von iTricks: