Ihre Freunde und Familie haben wahrscheinlich gerade eine Reihe neuer Geräte bekommen, und ein iPhone, iPad, Mac oder Apple TV ist wahrscheinlich in der Mischung.

Bis iOS 11 und der neuen Funktion zur Bildschirmaufzeichnung war es ein bisschen mühsam, den Bildschirm mit einem iOS-Gerät zu teilen (vor allem, wenn Sie den Bildschirm der Person sehen wollten, der Sie helfen).

iOS 11 Bildschirmaufnahme

Dies ist eine praktische Funktion für eine Vielzahl oder Gründe, und es ist wirklich hilfreich für einige Remote-Tech-Support.

Noch besser, wenn Sie eine Bildschirmaufzeichnung verwenden, müssen Sie sich nicht live mit anderen verbinden (ideal für vielbeschäftigte Zeitpläne und die Arbeit über Zeitzonen hinweg).

Wenn Sie die Bildschirmaufnahme noch nicht aktiviert haben, gehen Sie einfach zu Einstellungen → Kontrollzentrum → Steuerelemente anpassen und drücken Sie die Tasteneben der Bildschirmaufnahme.

3D Berühren Sie das Bildschirmaufnahmesymbol, um das Mikrofon ein- / auszuschalten

Von dort aus ist es so einfach, das Control Center hochzufahren, zu erfassen, was Sie brauchen, und es von der Fotos App aus zu teilen.

Eine andere Möglichkeit, wenn jemand es besonders schwer hat, seine Probleme zu erklären, ist, dass er Ihnen eine Bildschirmaufnahme dessen sendet, was er gerade tut, damit Sie ihn lösen können.

Weitere Informationen zur Bildschirmaufnahme in iOS 11 und einige Tipps finden Sie in unseren Anleitungen.

FaceTime

Wenn es am besten ist, jemandem kurzfristig zu helfen, oder wenn das Leben besser ist als aufgezeichnet, kann ein guter altmodischer FaceTime-Anruf genügen.

Es ist schön, einen verstellbaren Ständer oder ein Stativ zu haben, um das FaceTime-Gerät stabil und im richtigen Winkel zu halten.

  iPhone: Wie reagiere ich mit einem Text, während ich einen Anruf erhalte?

Mac zu Mac Screen Sharing

Andere zu unterstützen, kann noch reibungsloser sein, wenn Sie die Kontrolle über ihr Gerät übernehmen können.

Stellen Sie hierzu sicher, dass das Kontrollkästchen „Bildschirmfreigabe“ in den Systemeinstellungen aktiviert ist → Freigabe.

Suchen Sie im Spotlight nach der Bildschirmfreigabe und starten Sie sie.

Sie sehen dann ein Dialogfeld mit der Option, die Apple ID der Person einzugeben, mit der Sie den Bildschirm teilen möchten.

Auf der Empfängerseite werden sie diese Einladung sehen.

Stellen Sie sicher, dass sie „Mein Bildschirm steuern“ auswählen.

Bildschirm teilen auf Mac von Nachrichten

Eine andere Möglichkeit, die Bildschirmfreigabe zu starten, erfolgt über Nachrichten auf macOS.

Sobald Sie verbunden sind, wird automatisch ein FaceTime-Sprachanruf zusammen mit der Bildschirmfreigabe initiiert.

Ein weiterer nützlicher Trick besteht darin, den QuickTime-Player zu öffnen und eine Bildschirmaufzeichnung (Datei → Neue Bildschirmaufzeichnung) zu starten, damit die Anleitung jederzeit wieder aufgerufen werden kann.

Wenn Sie die Sitzung beenden möchten, können Sie in der Menüleiste auf „Bildschirmfreigabe“ neben dem and klicken und „Bildschirmfreigabe beenden“ wählen.

Bildschirmfreigabe mit jedem Gerät

Wenn die Mac OS-Bildschirmfreigabe nicht gut funktioniert oder wenn Sie jemandem mit einer Windows-Maschine oder einem Chromebook (oder einem anderen Gerät) helfen möchten, können Sie TeamViewer verwenden, das für persönliche Konten völlig kostenlos ist.

Mit den oben genannten Optionen sollten Sie alle Probleme lösen, die auf Ihrem Teller landen, hoffentlich ohne Kopfschmerzen ?.