iOS 14.5 – ab sofort verfügbar – bietet eine Vielzahl neuer Funktionen. Eine der großen Funktionen ist, dass Apps eine Genehmigung anfordern müssen, bevor sie Sie verfolgen können. Darüber hinaus haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, ob Sie das Tracking von iPhone-Apps zulassen oder blockieren können. Lesen Sie weiter, wie es funktioniert.

Apps mit der Fähigkeit, Sie über das Web und andere Apps zu verfolgen, sind weit verbreitet und können in vielen Fällen harmlos sein. Es gibt jedoch Beispiele, bei denen App-Tracking missbraucht wird. In einem Bericht der Washington Post wurde festgestellt, dass 5.400 iPhone-Apps Tracker verwenden und in einigen Beispielen personenbezogene Daten wie Telefonnummern und Benutzerstandorte an Forschungs- und Marketingunternehmen von Drittanbietern senden.

Mit iOS 14.5 erzwingt Apple, dass Apps die Benutzergenehmigung für die Verwendung von Trackern erhalten. Benutzer haben jetzt die vollständige Kontrolle über das neueste Betriebssystem, um die Verfolgung von iPhone-Apps vollständig zu blockieren.

So erlauben / blockieren Sie die Verfolgung von iPhone-Apps

Beachten Sie, dass einige Apps ohne die Verwendung von Trackern möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie die Verfolgung von iPhone-Apps zulassen / blockieren können.

  • Wenn Sie eine App in iOS 14.5 zum ersten Mal öffnen und Sie verfolgen möchten, wird folgende Eingabeaufforderung angezeigt:

Wenn Sie das Tracking für eine App zulassen, wird es in Ihren Tracking-Einstellungen angezeigt, die Sie jederzeit verwalten können. Hier finden Sie das:

  1. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen
  2. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Datenschutz
  3. Wählen Sie oben Tracking
  4. Die Standardeinstellung ist, dass Apps nach der Erlaubnis fragen können, Sie zu verfolgen
  5. Schalten Sie es aus, um zu verhindern, dass alle Apps Sie verfolgen können – und fordern Sie sogar zur Verfolgung auf
    • Wählen Sie „Apps auffordern, das Tracking zu beenden“ oder „Apps erlauben, das Tracking fortzusetzen“ für alle, die Sie bereits genehmigt haben
  6. Wenn Sie einer App die Erlaubnis erteilen, Sie zu verfolgen, wird eine Liste unter App> angezeigt Tracking-Einstellungen
  7. Sie können das Tracking für einzelne Apps jederzeit blockieren, indem Sie auf den Schalter daneben tippen
  Wie verwende ich Swipe oder Glide Tippen auf dem iPhone

So sehen diese Schritte aus:

Derzeit scheint es keine schnelle Möglichkeit zu geben, das Tracking für eine App zuzulassen, wenn Sie bei der ersten Eingabeaufforderung „App App Not to Track“ gesagt haben. Sie können die App jedoch löschen und erneut herunterladen, und Sie sollten die Tracking-Eingabeaufforderung erneut erhalten.

Lesen Sie weitere iTricks-Tutorials: