Möchten Sie mit der zusätzlichen Zeit eine neue Fähigkeit erlernen? Folgen Sie uns, um zu erfahren, wie Sie mit der Fender Play-App auf iPhone und iPad sowie einigen anderen Optionen lernen, wie man Gitarre, Bass und Ukelele spielt.

Egal, ob Sie zum ersten Mal ein neues Instrument in die Hand nehmen möchten oder sich in der Vergangenheit mit Gitarre, Bass oder Ukelele beschäftigt haben, Fender Play verwendet Mini-Lektionen, mit denen Sie Ihre Lieblingslieder schnell spielen und Ihre Fähigkeiten im Spielen verbessern können Akkorde, Klänge und Skalen mit einem strukturierten Programm.

Zu den Ressourcen gehören Lektionen für akustische und elektrische Instrumente, eine große Videobibliothek, die zusammen mit der Fingerplatzierung leicht zu verfolgen ist, sowie ein umfangreiches Glossar, Fortschrittskontrolle und vieles mehr.

Während es auf YouTube definitiv viele kostenlose Ressourcen gibt, die hilfreich sein können, vereint Fender Play das Lernen von Gitarre, Bass oder Ukelele zu einem nahtlosen Erlebnis mit einem strukturierten Lehrplan und einer ausgefeilten iPhone- und iPad-App.

Wie man Gitarre, Bass und Ukelele mit iPhone und iPad lernt

  1. Laden Sie die Fender Play App für iPhone oder iPad herunter
  2. Erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich bei Facebook an
  3. Fender Play bietet eine kostenlose zweiwöchige Testversion an, um zu sehen, wie es Ihnen gefällt (ab 8 USD / Monat).

Fender leistet gute Arbeit mit regelmäßigen Updates für die App, wobei wöchentlich neue Inhalte hinzugefügt werden. Erst letzten Monat hat die App ein frisches Design mit einigen praktischen neuen Funktionen erhalten:

Schauen Sie sich das NEUE Design an!

Wir haben Ihnen das Erlernen des Spielens etwas erleichtert.

Folgendes ist neu:

  • Mein Weg: Sauberes, klares Design erleichtert das Zurückspringen
  • Aktualisiertes Kurslayout: Sehen Sie auf einen Blick, was Sie lernen werden
  • Ändern Sie Ihren Weg: Es ist einfach, von Rock zu Pop, von Gitarre zu Uke zu springen – und wir werden Ihren Platz retten

Wenn Sie Gitarre lernen möchten und nicht sicher sind, ob Sie akustisch oder elektrisch arbeiten möchten, bietet Fender einige Tipps für Anfänger:

Die Wahl zwischen einer elektrischen oder akustischen Gitarre ist eine der größten Entscheidungen, die ein neuer Gitarrist treffen wird. Beide haben Vor- und Nachteile. Denken Sie beim Kauf Ihrer ersten Gitarre daran, dass das Erlernen des Gitarrenspiels auch eine Investition Ihrer Zeit ist. Überlegen Sie sich bei der Entscheidung zwischen elektrisch oder akustisch, welchen Gitarrenstil Sie dazu bringen möchten, ihn aufzunehmen und auf lange Sicht zu üben.

Wählen Sie eine Akustikgitarre, wenn:

      • Jangly Folk, Indie Rock oder Country sind die Genres Ihrer Wahl.
      • Sie schätzen die geschichteten Töne von Akkordmustern und rhythmischem Klimpern.
      • Lernen Sie das Erscheinungsbild und die Teile einer Akustikgitarre in Acoustic Guitar 101 kennen.

Wählen Sie E-Gitarre, wenn:

      • Klassischer Rock, Metal, Funk oder Blues inspirieren Sie zum Plug-In und Spielen.
      • Sie haben Ehrfurcht vor sengenden Licks und Saiten-Lead-Gitarrensoli.

Erfahren Sie mehr über die Anatomie einer E-Gitarre und mehr in E-Gitarre 101.

Das Unternehmen hebt außerdem hervor, dass Elektrizität für Anfänger einfacher sein wird:

Wenn Sie viel Übungszeit aufzeichnen, ist es wichtig, dass Sie sich beim Gitarrenspiel wohlfühlen. Sie möchten nicht spielen, wenn Sie Schmerzen in der Hand haben oder wenn sich eine Gitarre zu schwer für Sie anfühlt. Hier sind einige Überlegungen zum Komfort, über die Sie nachdenken sollten, wenn Sie Ihre Wahl treffen.

Fingerkraft: Anfängergitarristen haben die Geschicklichkeit, die erfahrene Gitarristen im Laufe der Zeit aufgebaut haben, noch nicht entwickelt. Da akustische Gitarrensaiten mehr Spannung haben, müssen Sie stärker nach unten drücken. Dies kann zunächst schwierig sein, kann Ihnen jedoch dabei helfen, eine größere Fingerkraft aufzubauen. Dies kann den Übergang zu einer E-Gitarre erleichtern.

Handschmerzen und kleine Hände: E-Gitarren haben leichtere Saiten und dünnere Hälse. Das Erlernen des Spielens auf einer E-Gitarre kann Anfängern, insbesondere solchen mit kleinen Händen, helfen, Hand- und Fingerschmerzen zu minimieren.

Lesen Sie mehr iTricks-Tutorials:

  Wie setze ich ein iPad zurück?