Safari 14, der Standardbrowser unter macOS Big Sur, bietet einige Verbesserungen. Und eine der brandneuen Funktionen (obwohl in der Beta) ist die nahtlose Übersetzung von Websites. Lesen Sie mit, wie Sie Websites mit Safari auf dem Mac nativ übersetzen können.

Wenn Sie ein regelmäßiger Safari-Nutzer sind, sind Sie wahrscheinlich daran gewöhnt, Google Translate oder eine andere Website oder App zum Konvertieren von Text zu verwenden. Jetzt verfügt Safari über eine integrierte Übersetzung, die auf dem Mac sehr schnell verwendet werden kann.

Mit Safari 14 und macOS Big Sur ist die Beta-Version von Translate verfügbar, um Websites, die in Sprachen geschrieben sind, die Sie nicht sprechen / lesen, schneller zu verstehen. Die Beta-Version von Translate ist auch für Safari auf iPhone und iPad verfügbar.

So übersetzen Sie Websites mit Safari mit macOS Big Sur

  • Wenn Sie Safari 14 unter macOS Big Sur ausführen, öffnen Sie eine Website in einer anderen Sprache
  • Wenn eine Übersetzung verfügbar ist, suchen Sie das Symbol „Übersetzen“ auf der rechten Seite der URL / Suchleiste
  • Klicken Sie auf „In _________ übersetzen“. Dies ist Ihre Standardsprache für Ihren Mac
  • Klicken Sie erneut auf das Symbol, um die Webseite auf die Originalsprache zurückzusetzen
  • Es gibt auch eine Schaltfläche (Bevorzugte Sprachen), über die Sie Systemeinstellungen> Sprache und Region aufrufen können
  • Beachten Sie, dass die Schaltfläche „Übersetzen“ nicht angezeigt wird, wenn sie nicht verfügbar ist

So sieht der Prozess aus:

Weitere iTricks-Tutorials:

  Sollte ich auf macOS Big Sur upgraden?