Eine gute Anzahl von Händlern akzeptiert Apple Pay online.

Egal, ob Sie beim Start ein neues Produkt wie das iPhone kaufen oder nicht, die Geschwindigkeit von Apple Pay ist einer der bequemsten Aspekte.

Beachten Sie, dass die Rechnungsadresse für jede Karte eindeutig ist. Die Versandadresse gilt für alle Apple Pay-Karten.

Mac: So ändern Sie die Rechnungsadresse von Apple Pay

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen, klicken Sie auf Wallet & Apple Pay
  2. Wählen Sie die Karte aus, für die Sie Ihre Rechnungsadresse ändern möchten
  3. Klicken Sie in der Mitte des Fensters auf das Dropdown neben Rechnungsadresse
  4. Klicken Sie auf Neue Rechnungsadresse eingeben

Sehen Sie sich die Bilder unten für eine detailliertere Anleitung an:

Wählen Sie als Nächstes die Karte aus, für die Sie Ihre Rechnungsadresse ändern möchten.

Klicken Sie nun auf den blauen Pfeil neben der Rechnungsadresse und wählen Sie Neue Rechnungsadresse eingeben.

Mac: So ändern Sie die Apple Pay-Lieferadresse

  1. Öffnen Sie die Systemeinstellungen, klicken Sie auf Wallet & Apple Pay
  2. Klicken Sie in der unteren linken Ecke auf Kontakt und Versand
  3. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben Lieferadresse
  4. Wählen Sie Neue Lieferadresse eingeben

Jetzt können Sie die neue Lieferadresse eingeben und die richtigen Informationen eingeben.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

  So entfernen Sie Ihre Facebook-Daten von Mac OS