Müssen Sie mit Ihrem Mac ein lokales Backup Ihres iPhones erstellen, haben es aber schon eine Weile nicht mehr getan? Folgen Sie den Anweisungen zum Sichern Ihres iPhones in macOS Catalina.

Wenn Sie nicht für iCloud-Speicher bezahlen möchten, ist das Sichern Ihres iPhones mit einem Mac eine gute Option.

Aber auch wenn Sie iCloud als primäre Sicherungsmethode verwenden möchten, ist das Sichern mit Ihrem Mac ein guter Plan, um alle iPhone-Daten an mehreren Stellen zu schützen.

Wenn Sie Ihren Mac in macOS Catalina nicht gesichert haben, unterscheidet er sich ein wenig von früheren Versionen.

Mac: So sichern Sie Ihr iPhone in macOS Catalina

  1. Schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-C- oder USB-A-zu-Lightning-Kabel an Ihren Mac an
  2. Open Finder (auf MacOS-Versionen, die älter als Catalina sind, führen Sie die gleichen Schritte in iTunes aus)
  3. Suchen Sie in der linken Seitenleiste nach Ihrem iPhone und klicken Sie darauf
  4. Klicken Sie in der Mitte des Bildschirms auf Jetzt sichern
  5. Sie können den Status in der Seitenleiste überprüfen
  6. Klicken Sie auf die Auswurftaste neben Ihrem iPhone, bevor Sie es vom Computer trennen

So sehen diese Schritte aus:

Sie können Ihr iPhone mit Ihrem Mac sichern, auch wenn Sie standardmäßig iCloud eingestellt haben.

Hinweis: Wenn Sie das Standard-Sicherungsverhalten für Ihr iPhone ändern möchten, wählen Sie „Alle Daten auf Ihrem iPhone auf diesem Mac sichern“.

Finder gibt keine ungefähre Zeit an, wie lange das Backup dauern wird, aber Sie können in der Seitenleiste neben Ihrem iPhone ein Statussymbol anzeigen (Sie können auch mit der Maus darüber fahren, um eine Abbrechen-Schaltfläche zu erhalten)..

  So deaktivieren Sie den Ultra Wideband U1-Chip, um die Ortung im Hintergrund auf dem iPhone 11 und 11 Pro zu verhindern

Sie sehen eine Bestätigung, dass Ihr iPhone auf Ihrem Mac gesichert wurde, wenn es fertig ist.

Weiterlesen iTricks Tutorials: 

iPhone & iPad:

  • iPhone: So entfernen Sie Standortdaten von Fotos und Videos, bevor Sie sie freigeben
  • iPhone: 5 Tipps zum Auflösen und Organisieren von Apps, E-Mails, Nachrichten, Fotos usw.
  • So verwenden Sie die Apple Pencil-Screenshot-Verknüpfung auf dem iPad
  • So finden Sie heraus, wann Ihre iPhone 11-Kamera Deep Fusion verwendet
  • Verwendung der Deep Fusion iPhone 11- und iPhone 11 Pro-Kamerafunktion
  • So bearbeiten Sie Nachrichten auf iPhone und iPad mit zwei Fingern
  • Verwendung der Ultraweitkamera auf iPhone 11 und iPhone 11 Pro

AirPods Pro:

  • Audio funktioniert bei einem Ihrer AirPods nicht? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben
  • So erhalten Sie Ersatz für AirPods Pro-Ohrstöpsel
  • So reinigen Sie Ihren verschmutzten AirPods Pro und den Ladekoffer
  • AirPods Pro: So passen Sie die Force Sensor-Steuerelemente an
  • AirPods Pro: Verwenden des Ohrpass-Tests und Ändern der Tipps
  • AirPods Pro: Verwendung der Rauschunterdrückung und des Transparenzmodus
  • AirPods Pro vs Powerbeats Pro: Technische Daten, Größe, Preis und mehr im Vergleich
  • Was ist der Unterschied zwischen AirPods und AirPods Pro? Hier erfahren Sie, wie Größe, Preis und Funktionen verglichen werden

Mac: