Obwohl ich das 16-Zoll-MacBook Pro als primäres Arbeitstier liebe, ist eines der frustrierendsten Dinge bei der Verwendung eines Apple-Laptops, wie leicht das Display schmutzig wird. Ich hatte jahrelang Probleme mit der Reinigung meines MacBook Pro-Displays, aber in den letzten Jahren habe ich gerne gedacht, dass ich die Bildschirmreinigungstechnik endlich perfektioniert habe.

Wenn Sie nach dem besten Weg suchen, Ihr MacBook-Display zu reinigen, suchen Sie nicht weiter als dieses Tutorial. Letztendlich werden Sie mir sicher zustimmen, dass es einfach keinen Grund gibt, die Verwendung eines MacBook mit einem schmutzigen Bildschirm zu tolerieren.

In dieser praktischen Video-exemplarischen Vorgehensweise zeige ich Ihnen, wie Sie meinen MacBook Pro-Bildschirm sauber halten und welche Produkte dafür erforderlich sind.

Artikel, die Sie brauchen

Bevor Sie beginnen, benötigen Sie einige Tools. Natürlich können Sie dieses Tutorial an Ihre Bedürfnisse anpassen, aber dies sind die Produkte, die mich gut behandelt haben.

  So verbinden Sie AirPods mit Ihrem MacBook