iTricks wird Ihnen von gebracht Antworte einfach: Verbinden Sie sich 1-zu-1 mit einem Apple Support-Experten, um schrittweise Unterstützung per Telefon oder Online-Chat rund um die Uhr zu erhalten. Probieren Sie es jetzt. 

Apple hat gerade iOS 13 für die Öffentlichkeit freigegeben und es ist jetzt als Over-Air-Download für Benutzer verfügbar. Ist Ihr iOS-Update aus irgendeinem Grund fehlgeschlagen? Lesen Sie weiter, während wir einige häufig auftretende Probleme und Lösungen durchgehen.

Ecobee HomeKit Thermostat

Entfernen Sie das Update und laden Sie es erneut herunter

Eine der einfachsten Möglichkeiten zur Fehlerbehebung bei einem iOS-Update besteht darin, den Vorgang einfach von vorne zu beginnen. Dazu muss die heruntergeladene Datei detailliert beschrieben, erneut heruntergeladen und der Aktualisierungsvorgang erneut durchgeführt werden.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Allgemein
  3. Tippen Sie auf „iPhone-Speicher“
  4. In der Liste der Apps sollte das iOS-Update angezeigt werden
  5. Tippen Sie auf das Update
  6. Tippen Sie auf Löschen
  7. Sie können das Update jetzt erneut herunterladen

Verwalten Sie den Speicher Ihres iPhones

Einer der häufigsten Gründe, warum ein iOS-Update fehlschlägt, ist mangelnder Speicherplatz. Dies lässt sich leicht beheben, sofern Sie bereit sind, kurzfristig Opfer zu bringen, indem Sie Musik, Apps, Fotos oder Videos löschen.

  1. Einstellungen öffnen
  2. Tippen Sie auf Allgemein
  3. Tippen Sie auf „iPhone-Speicher“
  4. Schauen, was

Sie müssen nur genügend Daten löschen, um den für das iOS-Update erforderlichen Speicherplatz freizugeben. Am einfachsten löschen Sie Videos, die Sie nach der Installation des Updates erneut herunterladen können.

Fehler „Nach Aktualisierung kann nicht gesucht werden“

Ein weiterer häufiger Fehler beim Versuch, auf eine neue Version von iOS zu aktualisieren, ist, dass Ihr iPhone nicht nach Updates suchen kann. Der Fehler bietet keine umfassende Erklärung. Apple meldet lediglich, dass beim Suchen nach einem Software-Update ein Fehler aufgetreten ist . „

  iOS 13: Zulassen von nicht vertrauenswürdigen Verknüpfungen in Ihrer Bibliothek

Ein weiterer häufiger Fehler besagt, dass Apple das Update nicht überprüfen kann.

Der einfachste Weg, um diese Probleme zu lösen, ist ein Neustart Ihres iPhones. Apple empfiehlt außerdem, dass Sie versuchen, Ihr Gerät über ein anderes WLAN-Netzwerk zu aktualisieren.

Update mit iTunes oder Finder (Catalina)

Wenn alles andere fehlschlägt, schlägt Apple die Aktualisierung über iTunes vor (oder die Finder-App, wenn Sie macOS Catalina ausführen). So geht’s:

  1. Schließen Sie Ihr Gerät an Ihren Computer an.
  2. Öffnen Sie iTunes oder Finder und wählen Sie Ihr Gerät aus.
  3. Klicken Sie auf Zusammenfassung und dann auf Nach Updates suchen.

Einpacken

Haben Sie Probleme bei der Installation von iOS 13 auf Ihrem iPhone? Hat eine dieser Lösungen zur Lösung Ihres Problems beigetragen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen und wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zu helfen!

iTricks wird Ihnen von gebracht Antworte einfach: Verbinden Sie sich 1-zu-1 mit einem Apple Support-Experten, um schrittweise Unterstützung per Telefon oder Online-Chat rund um die Uhr zu erhalten. Erhalten Sie Zugang zu Tausenden von hoch bewerteten und verifizierten Mac Support-Spezialisten. Zu den Spezialitäten zählen: Mac, iPod, iPhone, iPad, iTunes und mehr. Probieren Sie es jetzt.