Apple Maps hat den Vorteil, die Standard-Mapping-Lösung für all Ihre Apple-Produkte zu sein, egal ob iPhone, iPad, Mac oder Apple Watch.

Folgen Sie uns, während wir Ihnen zeigen, wie Sie Maut oder Autobahn in Apple Maps auf Ihrem iPhone umschalten können.

So schalten Sie Maut oder Autobahn in Apple Maps um

  1. Gehe in die App „Einstellungen“ auf deinem iPhone, scrolle nach unten und tippe auf „Karten“, tippe auf „Fahren & Navigation“.
  2. Unter Vermeiden, schalten Sie auf Tolls oder Autobahnen.

In den meisten Fällen, in denen es je nach Route etwas länger dauern kann, könnte es ein nützliches Werkzeug sein, um Geld zu sparen oder Verkehr zu vermeiden.

Es kann auch ein super handliches Werkzeug für einen Elternteil sein, der einem Teenager beibringt, wie man fährt, oder möglicherweise ein neuer Fahrer auf der Straße im Allgemeinen, die möglicherweise nicht für die Autobahn bereit sind.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

  So fügen Sie sekundäre Ziele in Apple Maps während der Navigation hinzu

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here