Fotos und Videos können sich auf dem iPhone sehr schnell summieren und etwas füllen, das nur Wochen oder Monate zuvor wie eine hohe Speicherkapazität aussah.

Ganz gleich, ob Sie einen neuen Start wünschen oder Ihre Fotos zuerst auf Ihren Mac oder einen anderen Computer übertragen möchten, es kann hilfreich sein, alle Fotos von Ihrem iPhone zu löschen.

Wenn Sie eines Ihrer Fotos behalten möchten, stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem Drittanbieter-Dienst wie Dropbox oder Google Fotos oder Ihrem Mac oder PC sichern.

Wenn Sie Ihr gesamtes iPhone löschen möchten, folgen Sie hier.

So löschen Sie alle Fotos auf dem iPhone

  1. Starten Sie Fotos und tippen Sie auf Alben in der unteren rechten Ecke
  2. Tippen Sie nun auf Alle Fotos und stellen Sie sicher, dass Sie ganz unten sind (die neuesten Fotos / Videos sehen)
  3. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf Auswählen
  4. Tippen Sie auf das Foto / Video unten rechts und ziehen Sie es, und schieben Sie Ihren Finger zur linken oberen Ecke und halten Sie die Maustaste gedrückt
  5. Sie sehen die blauen Häkchen beim Blättern durch alle Ihre Fotos
  6. Halten Sie Ihren Finger in der oberen Ecke, bis alle Fotos / Videos ausgewählt sind
  7. Tippen Sie auf das Mülleimer-Symbol in der unteren rechten Ecke, löschen Sie die Fotos, indem Sie auf Löschen _____ Elemente tippen

Um alles komplett zu löschen, gibt es noch ein paar Schritte:

  1. Navigiere zurück zu Alben, wische nach unten und tippe auf Kürzlich gelöscht
  2. Wählen Sie jetzt Auswählen in der oberen rechten Ecke
  3. Tippen Sie anschließend in der unteren linken Ecke auf Alle löschen
  4. Bestätigen Sie, indem Sie noch einmal auf tippen, Löschen _____ Elemente
  So verhindern Sie, dass Diebe Ihr iPhone ausschalten

Alternative Verknüpfung

Wenn Sie die iCloud Photo Library sowohl auf einem Mac als auch auf Ihrem iPhone verwenden, können Sie alle Ihre Fotos (von allen mit iCloud verbundenen Geräten) ein wenig schneller löschen.

Wie auf dem iPhone müssen Sie in der linken Seitenleiste zu Recently Deleted gehen und von dort löschen.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln: