Apple hat Icons in Safari-Tabs auf iPhone und iPad mit iOS 12 gebracht, zusätzlich zu den gleichen Funktionen in macOS Mojave.

Icons in den Safari-Tabs kommen schon lange auf und die neueste Software von Apple bringt ihren Browser mit Google Chrome und anderen auf den neuesten Stand.

Für iOS sind Symbole in Safari-Registerkarten wahrscheinlich hilfreicher für das iPad, aber sie machen das Surfen auch auf dem iPhone noch müheloser.

Hinweis: iOS 12 ist derzeit nur als Entwickler-Beta verfügbar, eine öffentliche Beta-Version wird jedoch wahrscheinlich bald veröffentlicht.

iPhone & iPad: So zeigen Sie Symbole in den Safari-Registerkarten in iOS 12 an

  1. Einstellungen öffnen
  2. Wischen Sie nach unten und tippen Sie auf Safari
  3. Suchen und tippen Sie auf Symbole in Registerkarten anzeigen

Wenn Sie alle in Safari geöffneten Webseiten anzeigen, werden auf den Registerkarten Symbole angezeigt.

Die meisten Benutzer finden Tabs jedoch am nützlichsten, wenn sie im Querformat surfen.

Weitere Informationen zur optimalen Nutzung Ihrer Apple-Geräte finden Sie in unseren Anleitungen sowie in den folgenden Artikeln:

  iPhone & iPad: So stellen Sie sicher, dass Sie keine E-Mails an die falschen Adressen senden